Accessoires – schick, außergewöhnlich und selbstgemacht

Accessoires
Schick, außergewöhnlich, selbstgemacht

Als Frau in den besten Jahren hat man ja in Regel seine persönliche Sturm- und Drangzeit hinter sich gebracht. Das heißt aber noch lange nicht, dass, nur weil man innerlich etwas mehr Ruhe gewonnen hat, sich äußerlich allzu gediegen geben muss.
Und natürlich ist es manchmal angebracht, sich mit einigen klassischen Basics zu bestücken, andererseits spricht überhaupt nichts dagegen, sich ein paar außergewöhnliche Accessoires zuzulegen. Dabei kommt einem natürlich der DIY-Trend entgegen, aber leider bin ich nicht so sehr kreativ.
Ich kann nur fotografieren.

Accessoires mit eigenen Fotos

Aber es gibt ja Fotoservice-Dienstleister mit guten Ideen, zum Beispiel die Firma Webprint. Die bieten außer den obligatorischen Produkten eines Online-Fotoservice, wie Fotoposter, Fotobücher usw. auch andere Foto-Produkte an. Ich habe mich – ganz dem Außergewöhnlichen verpflichtet – das Experiment gewagt und mir eine Fototasche und Flip-Flops mit eigenen Fotos bestellt.

Fototasche mit eigenen Foto

Bei der Fototasche handelt es sich um eine Messenger Bag aus Baumwolle, die in den Farben Schwarz, Khaki und Orange erhältlich ist. Es kann lediglich die Umschlagklappe bedruckt werden, was eigentlich völlig ausreichend ist. Als Motiv eignet sich eigentlich alles, solange es nicht aus zu feinen Details besteht und ausreichende Kontraste aufweist. Ich habe mich – passend zu dem Thema Fototasche für das Bild einer alten Kamera entschieden und hier kommt das Ergebnis:

Fototasche
Fototasche mit eigenen Foto

Die Tasche ist größer, als man es auf der Bestellseite vermutet und so kommt der Fotodruck richtig gut zur Geltung. Die Tasche macht einen solide verarbeiteten Eindruck und kann mit ein paar zusätzlichen Innenpolstern gut als Kameratsche verwendet werden. Sehr praktisch sind die beiden Reißverschlusstaschen (Rückseite und im Innenraum) und der verstellbare Gurt, mit dem sie sich dann auch quer tragen lässt.
Diese Fototasche ist ein echter Hingucker!

Flip-Flops mit eigenen Foto

Ich habe schon viel an Fotoprodukten gesehen, aber Flip-Flops mit eigenen Fotos sind mir noch nicht untergekommen. Die Flip-Flops von Webprint gibt es in den Größen S, M und L – was für diese Art von Schuhen völlig ausreichend ist. Von der Machart handelt es sich um Slipper aus einfachem Gummi mit einem Jersey-Bezug. Und auf den kommen die Fotos. Ich wollte auf Wolken gebettet laufen und das sieht dann so aus:

Flip-Flops
Flip-Flops mit eigenen Fotos

Durch den Jersey-Bezug sind die Schuhe sehr angenehm am Fuß. Ich hoffe nur, dass er wirklich lange hält.

Fazit:

Ich habe mir mit meinen eigenen Fotos modische Accessoires kreiert, die wirklich außergewöhnlich sind. Der Preis von ca. 35,00 € für die Tasche und 24,95 € für die Flip-Flops (ohne Lieferkosten) ist als moderat zu bezeichnen, denn das Aufwendigste ist hier der Fotodruck. Die Lieferung der Ware erfolgt sehr zügig, so dass sich hier auch Last-Minute-Geschenke erstellen lassen, wenn man sicherheitshalber ein paar Tage drauf gibt.

Das ganze war von mir als Experiment gedacht und ich halte dies für sehr gelungen. Oder was meint ihr?

Alle Fotos: Accessoires mit eigenen Fotos ©frau-sabienes.de
Text: Accessoires – schick, außergewöhnlich und selbstgemacht ©frau-sabienes.de

Ein Kommentar zu “Accessoires – schick, außergewöhnlich und selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.