Aus lauter Liebe von Varda Hasselmann

Aus lauter Liebe
Liebesherz

Liebe tut manchmal weh, manchmal ist Liebe teuflisch und manchmal schadet sie sogar der Gesundheit.
Da ist der Mönch, der aus Liebe und Verehrung zu seinem verstorbenen Meister seine eigenen Fähigkeiten nicht erkennt, die frischvermählte Ehefrau, die ihrem Mann ein verhängnissvolles Weihnachtsgeschenk präsentiert oder der Geistliche, der die Schauspielerin Anita Ekberg für die wiedergeborene Mutter Gottes hält.
Sieben heilsame Geschichten über die Liebe und in mindestens einer könnten wir uns wiederfinden.

Varda Hasselmann

Dr. Varda Hasselmann studierte Literaturwissenschaft und Mittelalterkunde, arbeitet aber heute als Trance-Medium, gibt Seminare und hält Vorträge.

Aus lauter Liebe – meine Meinung

Dieses Buch baut auf dem Werk „Die sieben Archetypen der Angst“ auf, das Varda Hasselmann zusammen mit Frank Schmolke verfasst hat. Es ist aber zum Verständnis dieses Buches nicht unbedingt nötig, das Vorgängerbuch gelesen zu haben. Auch wenn man es bei der Vita der Autorin vielleicht vermuten würde, ist dies kein esoterisches oder besonders spirituelles Buch. Aber es regt zum Nachdenken an.

Wir alle kennen Fälle, in denen Liebe blind und vielleicht dumm machen kann und über solche tragischen Fälle wird hier in nicht zusammenhängende Episoden mit lockerer Hand erzählt.

Was den Liebenden in diesen 7 Geschichten fehlt, ist vielleicht die Selbstliebe oder die Selbstachtung. Manchmal mangelt es auch so arg an gesundem Menschenverstand, dass man die beschriebenen Personen anschreien könnte. Und oft habe ich mich gefragt, ob diese Gefühle der Protagonisten überhaupt noch etwas mit Liebe zu tun haben. Denn die meisten legten direkt psychopathische Züge an den Tag. 
Mich wundert der Untertitel „7 heilsame Geschichten“, denn eine Heilung habe ich beim Lesen nicht erfahren können. Allerdings war ich auch gerade nicht in der Situation, von einer unglücklichen Liebe geheilt werden zu müssen.

Trotzdem ist dies ein leichtes Buch mit manchmal amüsanten, manchmal tragischen Szenen, das gut einmal zwischendurch gelesen werden kann und ein wenig Weisheit birgt.

Informationen:

  • Titel: Aus lauter Liebe – Sieben heilsame Geschichten
  • Autor: Varda Hasselmann
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (21. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442220483
  • Preis: 8,99 € (Taschenbuch), 7,99 € (Kindle)
  • Bestelllink Amazon: Aus lauter Liebe: Sieben heilsame Geschichten
Foto: Liebesherz ©frau-sabienes.de
Text: Aus lauter Liebe von Varda Hasselmann ©frau-sabienes.de

Mit dieser Rezension nehme ich bei Daggis-Buch-Challenge 2015 teil, Aufgabe 55: Lese ein Buch mit weniger als 300 Seiten.

Bitte teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *