Ausgefallenes Styling für Frauen in den besten Jahren

ausgefallenes Styling
Ausgefallenes Styling für Frauen in den besten Jahren

Zugegeben gehören T-Shirts nicht mehr unbedingt zu den Kleidungsstücken, die uns Frauen in den besten Jahren noch vom Hocker reißen, wie es vielleicht Anfang der 70er Jahre der Fall gewesen sein dürfte.
Auch T-Shirts mit Aufdruck veranlassen uns nicht mehr zu argen Jubelstürmen, besonders wenn wir uns in den 90ern mit sämtlichen bezahlbaren Modelabels dieser Welt geschmückt haben.
Und wenn man so wie ich zwei Jungen großgezogen hat, hat man in seinem Leben wahrscheinlich genug Bandshirts gewaschen, um hier eine gewisse Contentance entwickelt zu haben.

Da ich aber immer wieder auf der Suche nach Oberbekleidung bin, die nicht jederfrau trägt und oft ein ausgefallenes Styling dem vorziehe, was man so im Allgemeinen für Frauen meines Alters für angemessen hält, bin ich auf die Idee gekommen, einmal ein T-Shirt selbst zu gestalten.
Denn mit einem solchen Kleidungsstück kann man nicht viel falsch machen.

Unikate statt Massenware

Eigentlich ist es gar nicht so schwer, sich mit einem Bildbearbeitungs- oder Zeichenprogramm eine solche Gestaltung zu erstellen. Nach einigen Entwürfen sind meine Designs noch nicht unbedingt perfekt geworden, aber dafür handelt es sich hier schließlich um Unikate.
Die Druckarbeiten habe ich von der in Barcelona ansässigen Firma Camaloon anfertigen lassen, weil mir deren Konzept sehr gut gefallen hat. Wenn einem nämlich gar nichts einfällt, kann man bei diesem Anbieter eines der vorgeschlagenen Künstlerdesigns verwenden. Und hier handelt es sich um keine Massenware, sondern um sehr ausgefallenes und wirklich schönes Design für jeden Geschmack.
Aber egal, ob selbst gestaltet oder vom Künstler entworfen lassen sich bei Camaloon auch noch Sticker, Magnete, Tassen und Handyschalen bedrucken.

Ausgefallenes Styling für Frauen in den besten Jahren

Bei dem oberen Foto handelt es sich ja um ein Geschenk, aber für mich habe ich natürlich auch noch ein Shirt entworfen. Ich zeige euch mal die ungebügelte Version:

selbstgemachtes T-Shirt in Photoshop
Selbstgemachtes T-Shirt

Hierfür habe ich bei einem Foto von einer Löwenzahnblüte die Farben verändert und den Hintergrund freigestellt. Die Farben sind übrigens auf dem Foto ein bisschen blasser, als im Original. Das Gestalten hat mich tatsächlich so sehr inspiriert, dass ich mir noch eine Hülle für mein iPhone bedrucken lassen werde (bis zum 1. Mai gibt es nämlich eine Rabattaktion bei Camaloon)

Zugegeben ist das hier nicht das aller-ausgefallenste Styling, was man sich vorstellen kann, aber man muss es ja nicht gleich komplett übertreiben.

Aber es ist etwas Eigenes, Besonderes, die Arbeit war für mich relativ übersichtlich und vor allen Dingen:

Es hat Spaß gemacht!

Alle Fotos: Ausgefallenes Styling ©frau-sabienes.de
Text: Ausgefallenes Styling für Frauen in den besten Jahren ©frau-sabienes.de

4 Kommentare zu “Ausgefallenes Styling für Frauen in den besten Jahren

  1. Ingrid, die Bastelmaus sagt:

    Hallo Sabine,
    ICH bin ja in den noch besseren „allerbesten “ Jahren = knapp 74 und all Deine Hilfsmittel stehen mir nicht zur Verfügung, aber auch ich habe ganz individuelle T-Shirts.
    Weisst Du wie? Und da erinnerte mich Deine Löwenzahnblüte wieder daran: Ich habe wunderschöne Serviettenmotive(werden ausgeschnitten) und die dienen mir für meine T-Shirts als Motiv. geht allerdings nur auf weißem Grund, aber das macht nix, nur da wirken sie dann auch am besten!
    LG Ingrid

    • Frau Sabienes sagt:

      @Ingrid: Du machst Serviettentechnik auf Stoff? Und das hält? Ist ja auch eine super Idee, muss ich mir mal überlegen …
      LG Sabienes

  2. Das ist ein tolles Shirt und ein toller Tipp. Schon lange schleiche ich in den Läden um bedruckte oder Motto-Shirts herum, weil mir zu Jeans und Blazer ein buntes Shirt fehlt. Ich habe noch keinen Spruch gefunden, den ich präsentieren möchte und noch keinen Print, der irgendwie Sinn macht. Bei einem eigenen Foto oder einer eigenen Zeichnung ist das ja ganz was anderes. Dein blauer Frühling ist genau das, was Frühling sein soll, frisch und fröhlich. Ich werde das im Auge behalten.
    Lieben Gruß
    Sabine

    • Frau Sabienes sagt:

      @Sabine: Hallo Namensvetterin! Ich finde es manchmal ganz schlimm, was da so auf den T-Shirts steht! Und die Schriftzüge von Modelabel sind sowieso peinlich.
      LG Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.