verwaiste-eltern

Verwaiste Eltern – Die größte Katastrophe und es gibt keinen Trost

Eigentlich stand für heute auf meinem (nicht vorhandenen) Redaktionsplan ein ganz anderer Artikel. Dann wurde ich aber von einem Ereignis dermaßen erschüttert, dass ich es mir anders überlegt habe. Es handelt sich um die größte Katastrophe, die Eltern passieren kann Begegnung Vor ein paar Tagen traf ich zufällig eine gute Bekannte und was sie mir […]

google

GOOGLE und die Suche nach versprengten Familienmitgliedern

Aus verschiedenen Gründen (die nicht in meiner Macht liegen) habe ich zu einigen Mitgliedern meiner von Haus aus sehr übersichtlichen Familie keinen Kontakt. So habe ich zwar ein paar Onkel, Tanten und auch Cousins, die ich zuletzt vor mehr als 20 Jahren bei einer Beerdigung traf. Danach ist der Kontakt abgebrochen, weil es ihn niemals […]

Superwoman

Superwoman Strikes on Christmas – Eine vorweihnachtliche Chronologie

Einer landläufigen Meinung zur Folge fliegen in der Weihnachtszeit die goldenen Engelein durch die Lüfte. Mancherorts will auch das Christkind gesehen werden, aber ganz sicher bewegt sich in dieser andächtigen Zeit Santa Claus mit seinem Rentierschlitten am Firmament. Das ist aber eine Mär, eine grobe Lüge. Denn um die Weihnachtszeit fliegt Superwoman! Superwoman Strikes on […]

bleib-bei-mir

Bleib bei mir, denn es will Abend werden – Paula Schneider

Ida und Ole sind seit über 50 Jahren verheiratet und können auf ein aktives, engagiertes, aber auch bitterhartes Leben zurück blicken. Nun haben sie es sich in ihrer neuen, altersgerechten Wohnung in Weimar bequem eingerichtet und sind trotz ihres Alters noch sehr aktiv. Ida gibt Deutschkurse und leitet einen Literaturtreff, Ole engagiert sich politisch, organisiert […]

weihnachtsgeschenke

Die ganz frühen Weihnachtsgeschenke sind die besten!

Wir schreiben heute den 20. September und ihr werdet es nicht glauben: Ich habe bereits zwei Weihnachtsgeschenke gekauft! Dabei ist es bei mir nicht so, dass ich ähnlich wie die Twitter-Omi Renate Bergmann bereits im Mai anfange, Topflappen zu häkeln. Außerdem bin ich mitnichten ein ausgesprochener Weihnachtsfan. Aber wenn ich eines mit meinen mehr als […]

august

Galicien und andere Glückspilzmomente im August 2016

Der lange Monat August in ruckzuck vorüber gegangen. Das bedeutet, dass wir uns im September leider schon wieder dem Herbst gegenüber sehen. Dafür sind aber die hochsommerlichen Hundstage vorbei. Wir können nachts wieder gut schlafen und trotzdem ist es tagsüber noch warm und sonnig. Kurzum: Ich mag den September! Aber auch über den vergangen Monat […]