Galicien und andere Glückspilzmomente im August 2016

glückspilzmomente im August
Glücklich durch den August

Der lange Monat August in ruckzuck vorüber gegangen. Das bedeutet, dass wir uns im September leider schon wieder dem Herbst gegenüber sehen. Dafür sind aber die hochsommerlichen Hundstage vorbei. Wir können nachts wieder gut schlafen und trotzdem ist es tagsüber noch warm und sonnig.
Kurzum: Ich mag den September!

Aber auch über den vergangen Monat kann ich mich nicht beklagen, denn wir waren im Urlaub – und Urlaub ist immer ein Glückspilzmoment erster Güte!

Galicien und überhaupt Nordspanien

Galicien, bzw. die komplette nordspanische Atlantikküste ist im August zwar warm, aber meistens nicht so heiß, wie der Süden. Und durch den stetigen Wind vom Meer ist es auch angenehmer, als bei uns.
Wir hatten nur eine Woche Zeit für unseren Roadtrip von Bilbao nach A Coruña und zurück. Das ist vielleicht nicht das, was man sich gemeinhin unter Erholung so vorstellt. Aber weil das Ziel so außergewöhnlich ist, fand ich unsere Reise mehr als spannend und interessant. Und das machte manchmal die Unbill des ständigen unterwegs Seins samt müden Sitzmuskeln wieder wett.

Auf meinen Blogs Sabienes TraumWelten und Sabienes TraumAlbum werde ich in der nächsten Zeit noch mehr aus dieser Gegend berichten, bzw. Fotos zeigen. Hier einmal ein ganz typische Strandszene aus Galicien:

galicien
Playa de las Catedrales in Galicien

Über die Circa-Straßen

Die Straßen in der Region Kantabrien tragen alle das Kürzel CA (Cantabria) vor der eigentlichen Straßennummer. Unsere Navigation interpretierte das auf diese Weise:

Fahren Sie über die Circa 171 und biegen Sie nach 300 Metern rechts auf die Circa 34.

Wir haben ein bisschen gebraucht, bis wir verstanden haben, was die Dame uns damit sagen will.

Andere Glückspilzmomente im August

Im August war ich ja nicht nur im Urlaub!

Der Triesdorf-Song

Sohn 2 (der Abiturient) hat seine Schule, bzw. den ganzen Ort Triesdorf (Ansbach) in einem Song verewigt. Wir finden das Ergebnis natürlich klasse, weil wir unseren Sohn und die Gegend kennen. Ich weiß nicht, ob dieses Video einem Fremden etwas von dem Flair und Lebensgefühls wiedergeben kann, der an einem kleinen Ort in Mittelfranken herrscht.
Dennoch möchte ich euch diesen Clip gerne zeigen und ihr seid nicht die Einzigen, die in den letzten 4 Wochen gezwungen wurden, dieses Video anzusehen:

 

Besuch

Wir hatten im August Besuch von guten alten Freunden. Das Besondere an solchen Treffen finde ich ist, dass es Freunde gibt, die man gar nicht so oft sieht. Aber wenn man einmal wieder zusammenkommt, dann macht man genau da weiter, an dem man beim letzten Mal aufgehört hat. Und es ist so, als wäre es noch gar nicht so lange her, dass man sich gesehen hat.

Und dafür bin ich immer wieder dankbar!

Die Glückspilzmomente ist eine Aktion von Petra Schier. Mitmachen kann jeder, Regeln gibt es keine. Sammelt und erzählt einfach eure schönsten, glücklichsten Momente!

Logo: Glückspilzmomente nach Vorlage von Petra Schier ©frau-sabienes.de
Bild: Playa de las Catedrales in Galicien ©frau-sabienes.de
Text: Galicien und andere Glückspilzmomente im August 2016 ©frau-sabienes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.