Pirelli Kalender 2016

Pirelli Kalender 2016 von Annie Leibovitz fotografiert

Der Jahreskalender des Reifenherstellers Pirelli ist seit 50 Jahren eine Legende. Auf seinen Kalenderblättern räkeln sich spärlich bekleidete, kurvenreiche Frauen, oft neben auf Hochglanz polierten Automobilien. Dafür werden Jahr für Jahr die aktuell anerkanntesten Schönheiten und Sexbomben gecastet. Von Naomi Campell bis Sophia Loren wurden hier schon etliche Frauen auf ihre elementaren Geschlechtsmerkmale reduziert, nämlich […]

frauenpower

Frauenpower in Panem – Katniss Everdeen als Feministin?

Eigentlich war die Romantrilogie „Tribute von Panem“ als Jugendbuch angedacht gewesen, aber tatsächlich ist aus der Romanvorlage von Suzanne Collins eine actiongeladene Filmreihe entstanden. Es würde zu weit führen, wenn ich an dieser Stelle die Handlung dieser Dystopie erklären würde. Falls ihr wirklich nicht wisst, worum es hier geht, lest bitte den entsprechenden Artikel auf […]

Frau Schick

Frau Schick räumt auf von Ellen Jacobi

Eigentlich will die resolute Unternehmerswitwe Frau Schick (genauer Frau Schick-Freifrau von und zu Todden) den Jakobsweg gehen, um sich über ein paar wichtige Dinge klar zu werden. Aber die anderen Kameraden ihrer Wandergruppe nerven sie ohne Ende und ihrem Aufpasser und Chauffeur, der besserwisserischen Eckehard Herberger, kann sie nicht trauen.Die Dolmetscherin Nelly träumt von einem […]

Das letzte Ritual

Das letzte Ritual von Yrsa Sigurdardottir – Rezension

Im Historischen Institut der Universität von Reykjavik wird die grausam zugerichtete Leiche des deutschen Studenten Harald Guntlieb gefunden. Mit dem kleinen Drogendealer Hugi aus dem Freundeskreis des Opfers wäre ein Täter schnell gefunden, aber Haralds begüterte Familie hegt Zweifel an den Ermittlungen der isländischen Polizei.  Wegen ihrer Deutschkenntnisse beauftragen sie die Rechtsanwältin Dora Gudmundsdottir mit […]

Esel mit Holz

Wie ein Esel mit Holz – ein Roman von Heike Trojnar

Die lebenslustige, kecke Kyra kommt in den fünfziger Jahren im Norden von Griechenland zur Welt. Ihre Eltern, arme Kleinbauern und Tagelöhner schaffen es gerade so eben, die siebenköpfige Familie zu ernähren. Die Kinder leiden unter dem harten Leben, aber noch mehr unter der Strenge ihres jähzornigen Vaters Philippos.  In den sechziger Jahren geht Kyra als […]

geliebte Gracelin

Geliebte Gracelin – Historischer Frauenroman von Ann Moore

Irland, Mitte des 19. Jahrhunderts. Die hübsche, lebhafte Gracelin O’Malley wächst bei ihrer Familie, bestehend aus Vater, Großmutter und den 2 Brüdern auf. Sie sind einfache, arme Landpächter, die gerade so ihren Lebensunterhalt mit dem bestreiten, was ihr bisschen Land abwirft und ihnen von der Pachtzinsen übrigbleibt. Als der englische Gutsbesitzer Lord Bram Donnelly um Grace‘ […]