Browsed by
Schlagwort: arbeit

Frauenpower Mentale Stärke für Frauen von Antje Heimsoeth

Frauenpower Mentale Stärke für Frauen von Antje Heimsoeth

„Der schlimmste Fehler von Frauen ist ihr Mangel an Größenwahn“ Mit diesem Zitat sprach die Modeschöpferin Coco Chanel das mangelnde Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen vieler Frauen an. Zugleich ist es eines der Kernzitate dieses Buches.Selbst wenn wir Frauen vermehrt Karriere machen und verantwortungsvolle Posten bekleiden, sieht es auch heutzutage nicht gut mit unserer vielbesungenen Frauenpower aus. Manchmal liegt das am mangelnden Selbstbewusstsein, manchmal an unklarer Zielsetzung oder schlechtem Selbstmanagment. Mit diesem Buch möchte die Motivationstrainerin Antje Heimsoeth uns Frauen zu mehr mentaler Stärke und zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Schuhdrama und Triken – Meine Monatscollage und Monatsrückblick Juni 2018

Schuhdrama und Triken – Meine Monatscollage und Monatsrückblick Juni 2018

Mein Juni war für meinen Geschmack immernoch zu arbeitsreich. Aber immerhin bin ich den letzten vier Wochen dazu gekommen, wieder mehr Sport zu machen. Im Schnitt gehe ich einmal pro Woche ins Fitnessstudio (morgens, wenn es noch nicht zu heiß ist), einmal mache ich Aquajogging und einmal gehe ich Walken. Und ich habe mich in die Ernährungsmethode nach Low Carb mehr hineingekniet, was bedeutet, dass ich mich im Moment sehr gesund ernähre. Wahrscheinlich hätte ich ohne diese Maßnahmen dieses Arbeitspensum…

Weiterlesen Weiterlesen

Frau Sabienes ist im Stress (DSGVO und mehr)

Frau Sabienes ist im Stress (DSGVO und mehr)

Diesen Artikel schreibe ich gerade mal eben so zwischen Tür und Angel für alle meine Leser und Leserinnen, die sich vielleicht wundern, warum es hier so lange keinen neuen Artikel mehr gegeben hat. Keine Angst! Ich habe noch nicht mit dem Bloggen aufgehört! Aber … Frau Sabienes ist im Stress Geburtstage, Hochzeitstag, Muttertag (Vatertag) … der Mai ist bei mir von Haus aus ein schöner, wenn auch partiell eher stressiger Monat. In diesem jJahr kommt aber noch als absoluter Härtefall…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Oktober 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein Oktober 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Der Oktober 2017 war wie üblich recht arbeitsreich, aber auch aus mehreren Gründen sehr spannend und überraschend für mich. Ich habe mir als Stichpunkte Jagdglück, Buchmesse und Erntedank notiert und ich möchte gleich mit dem ersten Punkt beginnen. Er betrifft den Wanderurlaub, über den ich im Monatsrückblick vom September bereits berichtet hatte. Und es geht um ein Erlebnis, dass mir nicht aus dem Kopf geht. Oktober 2017 – Monatsrückblick und Monatscollage Jagdglück in den Kalser Tauern Unser Wanderurlaub ging ja…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein August 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein August 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Falls ihr heute Berichte und Bilder von absolut sensationellen Mega-Events und Reiseimpressionen aus den unterschiedlichsten Regionen dieser Erde erwartet, dann muss ich euch leider enttäuschen. Der August 2017 wird in die Annalen von Frau Sabienes als der Monat eingehen, an dem (fast) nichts los gewesen ist. Außer viel Arbeit und ein paar Sorgen.  So war mein August 2017 – Der Monatsrückblick Die Sorgenkinder Mein jüngster Sohn kam mit einem grippalen Effekt von einem Mittelalterlager zurück. Und weil er es irgendwann…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Tja. Manchmal ist einfach nichts los. Und so war bei mir im März 2017 – nicht viel los. Ich hatte kaum Termine – nicht einmal einen windigen Zahnarzttermin und wenn, dann hätte ich natürlich auch kein Foto, das ich euch von einem solchen Event zeigen könnte. Ich hatte also sehr viel Zeit zum Arbeiten, was ich dann auch getan habe. März 2017 und der Frühling in meinem Garten Während ich also so brav in meinem Büro vor meinem Rechner sitze, explodierte…

Weiterlesen Weiterlesen