EnthÀlt Amazonlink

Die Perlentaucherin – Ein Roman aus Japan von Jeff Talarigo

Die Perlentaucherin – Ein Roman aus Japan von Jeff Talarigo
Die Perlentaucherin - Ein Roman aus Japan von Jeff Talarigo

Die Perlentaucherin: Ein Roman aus Japan mit einem wahren Hintergrund

Japan 1948: Während der Saison taucht die Perlentaucherin mit ihren Kolleginnen in der japanischen Inlandsee nach Austern, Abalonen und Seeigeln. Die Arbeit ist hart und die Frauen arbeiten ohne technische Hilfsmittel in bis zu 40 Metern Tiefe. Eines Tages entdeckt sie auf ihrem Arm einen roten, gefühllosen Fleck. Heimlich besucht sie einen Arzt und erfährt die schreckliche Diagnose: Lepra.
Fortan gilt sie als eine namenlose Person, die über ihre Familie Schande gebracht hat. Sie wird aus dem Familienregister gestrichen und zwangsweise in ein Sanatorium auf eine Insel eingewiesen. Hier gibt sie sich den Namen „Fräulein Fuji“.
Denn der Besuch des Fujiama ist eine der wenigen glücklichen Erinnerungen an ihre Kindheit. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Haben Frauen in Asien keine Beschwerden in den Wechseljahren?

Haben Frauen in Asien keine Beschwerden in den Wechseljahren?
frauen in asien

Frauen in Asien, Hitzewallungen und viel Soja

Zu diesem Artikel hat mich der Kommentar von Gabi zu meinem Artikel: „Voll der Horror? Keine Angst vor den Wechseljahren!“ inspiriert.
Sie schreibt: „Wisst Ihr, dass in Asien nicht einmal das Wort Wechseljahre existiert?“
Damit meinte sie auch, dass Frauen in Asien wohl keine oder nur wenig Beschwerden in dieser Zeit kennen.
Von dieser These habe ich schon öfter gehört und ich habe mich gefragt, ob das überhaupt stimmt.

Nawin – Eine Thailänderin berichtet

Meine Ansprechpartnerin für alle Fragen aus dem Raum Südostasien ist immer Nawin.
Die Thailänderin ist Mitte 40, kinderlos und lebt seit über 10 Jahren in Deutschland. Außerdem ist sie so nett und putzt mir einmal in der Woche das Haus. ... hier gehts weiter

→ Mehr