Schlagwort: Kosmetik

Was ist eigentlich Hyaluron? Frau Sabienes fragt …

hyaluron
Hyaluron – Was ist das?

Jede Zeit hat ihre eigene Bestsellerliste an Wundermitteln gegen Hautalterung und anderem kosmetischen Unbill. Wenn man sich im Moment Hautpflegeprodukte für die „Reife Haut“ anschaut, stolpert man unweigerlich über den Begriff Hyaluron oder Hyaluronsäure, der auf den Verpackungen als ein besonders exklusiver Wirkstoff ausgewiesen wird. 
Ich meine, wenn man sich schon für viel Geld (denn diese Produkte sind oft teuer) so etwas „ins Gesicht schmiert“, sollte man auch wissen, um was es sich hier handelt.
Und wie schon in meinem Artikel über Mizellen gehe ich heute einmal der Frage nach: „Was ist eigentlich Hyaluron?“ ... hier gehts weiter

Frau Sabienes fragt: Was sind eigentlich Mizellen?

mizellen
Mizellen? Was soll denn das sein?

Mir ist aufgefallen, dass man manchmal mit Begriffen um sich schmeißt, ohne ganz genau zu wissen, worum es sich dabei handelt.
Gerade in der Kosmetikbranche werden ständig neue Wirkstoffe entwickelt und mit wohlklingenden Bezeichnungen als Wundermittel ausgelobt. Und manchmal IMMER sollte man sich fragen, was eigentlich hinter diesen Inhaltsstoffen steckt und ob das Zeug, das man sich gegen Falten und für straffe Haut ins Gesicht schmiert, wirklich unbedenklich ist.
Bei meinem Artikel über die Sothys Box entdeckte ich, dass ich schon sehr oft von Mizellen oder Mizellenwasser gehört habe, aber gar nicht weiß, was das ist.
Und nun habe ich recherchiert und erzähle euch, was ich dabei herausgefunden habe. ... hier gehts weiter

Die Sothys Box – Exklusive Kosmetikprodukte aus Paris

Sothys Box
Die Sothys Box

Es ist ja schon etwas länger her, dass ich hier öffentlich eine Beatuy Box ausgepackt habe.
Das liegt daran, dass ich im Moment keine neue Boxen ausprobieren möchte. Ich habe mir zwar inzwischen die Luxury Box abonniert, aber ich euch nicht immer mit dem Inhalt einer schon bekannten Box langweilen, sondern lieber etwas Neues vorstellen.
Doch heute ist es einmal wieder soweit: Ich zeige euch die Sothys Box.

Sothys

Das Unternehmen Sothy wurde bereits 1946 in Paris gegründet. Damals setzte der Arzt und Biologe Dr. Hotz in der vornehmen Rue Faubourg St. Honoré Präparate ohne Konservierungsmittel ein. Ich hoffe, dass dies auch heutzutage noch in den zahlreichen Kosmetik-Instituten und Spas, die diese Produkte verwenden, so gehandhabt wird. ... hier gehts weiter

Botschafteraktion – Nivea Creme Pflege Reinigung

Nachtcreme von Nivea Creme Pflege Reinigung
Die pflegende Gute-Nacht-Creme von Nivea

Ihr kennt mich als Frau Sabienes, aber wusstet ihr überhaupt, dass Frau Sabienes gleichzeitig auch Frau Botschafter ist?
Ja, ja! Denn ich wurde vor einiger Zeit von Nivea zur Nivea-Creme-Pflege-Reinigung-Botschafterin gekürt. Und da nun ich und ein paar ausgewählte Freundinnen uns seit einiger Zeit auf Kosten der Firma Beiersdorf das Gesicht waschen und eincremen, möchten die natürlich gerne wissen, wie das nun für uns gewesen ist, besonders für mich.
Hier kommt also mein Bericht:

Die Aufgaben eines Botschafters

Zu den vornehmsten Aufgaben eines Botschafters gehört natürlich die Repräsentation und hierfür erhielt ich ein exklusives Testerpaket, bestehend aus: ... hier gehts weiter

Die Lookfantastic Beauty Box „Destination Beauty“

Letztens dachte ich mir, dass es einmal wieder an der Zeit wäre, eine Beauty-Box öffentlich auszupacken. Vor allen Dingen sind in den letzten Monaten wieder ein paar neue Anbieter auf den Boxen-Zug aufgesprungen. Einer davon ist die Lookfantastic Beauty Box, die monatlich Boxen zu einem bestimmten Motto herausbringt.
Und diese möchte ich euch heute vorstellen.

Über die Lookfantastic Box

Das Unternehmen Lookfantastic wurde 1996 in Großbritannien gegründet und handelt mit Beauty-Produkten aus verschiedenen Bereichen und Marken.
Der Beauty-Box-Bereich wurde nach meinen Informationen im Dezember 2015 eröffnet (zumindest in Deutschland). Die Boxen kosten je nach Abonnement zwischen 15,50 € und 20,00 €, der Versand ist innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos und es gibt ein Rückgaberecht.
Allerdings muss man im voraus bezahlen (Kreditkartenzahlung ist möglich), dafür erhält man die Box relativ schnell.
Man erstellt für seine Box leider kein Beauty-Profil, was ich für ein großes Manko halte. ... hier gehts weiter

Ausgepackt: BLOGGERBOXX RainyDay Essentials

Die Bloggerboxx liegt schon seit einiger Zeit auf meinem Schreibtisch und wartet darauf, euch vorgestellt zu werden.

Bloggerboxx ragt durch ihr besonderes Konzept aus dem großen Heer der Beauty- und Produktboxen heraus, denn sie wird von verschiedenen Bloggerinnen befüllt, die sich alle miteinander aus dem Beauty-und-Fashionblog-Bereich generieren. (Wie dann letztendlich die Produkte tatsächlich in die Box wandern, dürfte eines der Geheimnisse sein, die den Bereich der Beauty-Bloggerinnen so umgeben.)
Die Bloggerboxx kommt sehr stylistisch minimiert daher (Pappschachtel statt Hochglanzverpackung, Packetschnüre), was mir eigentlich ziemlich behagt. An jedem Produkt befindet sich ein Anhänger, auf dem mir die jeweilige Bloggerin erzählt, warum sie dieses Produkt für mich ausgewählt hat. Dabei wird sicherheitshalber sehr viel in Englisch kommuniziert, aber als Frau in den besten Jahren ist man ja Polyglott. ... hier gehts weiter

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du weiterliest, gehe ich davon aus, dass das für dich OK ist weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close