Browsed by
Schlagwort: natur

Der Gesang der Flusskrebse – Ein Roman von Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse – Ein Roman von Delia Owens

In den Marschlanden von North Carolina, 1952. Die kleine Kya ist gerade einmal sechs Jahre alt, als ihre Mutter die Familie verlässt. Als kurze Zeit später ihre Geschwister davon laufen, ist sie mit ihrem alkoholkranken und aggressiven Vater alleine. Sie leben mehr schlecht als recht von seiner kleinen Invalidenrente in einer Holzhütte mitten in der Marsch – die Niederungen zwischen dem Atlantik und dem Festland. Irgendwann macht sich auch der Vater aus dem Staub und Kya steht ganz alleine da….

Weiterlesen Weiterlesen

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

In den Medien hört man derzeit viel über CBD Produkte, besonders CBD Öle. Wenn du dich für Naturprodukte im Kampf gegen die unterschiedlichsten Beschwerden interessierst, kommst du um diese Produkte kaum noch herum. Doch worum handelt es sich hierbei eigentlich? Und in welchen Bereichen wird CBD oder Cannabidiol eigentlich eingesetzt? Fest steht: es gibt keine ärztliche Garantie , dass CBD gegen die entsprechenden Beschwerden hilft. Dennoch finden sich gerade im Internet viele positive Erfahrungsberichte zum Thema. Ich kenne persönlich etliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Tja. Manchmal ist einfach nichts los. Und so war bei mir im März 2017 – nicht viel los. Ich hatte kaum Termine – nicht einmal einen windigen Zahnarzttermin und wenn, dann hätte ich natürlich auch kein Foto, das ich euch von einem solchen Event zeigen könnte. Ich hatte also sehr viel Zeit zum Arbeiten, was ich dann auch getan habe. März 2017 und der Frühling in meinem Garten Während ich also so brav in meinem Büro vor meinem Rechner sitze, explodierte…

Weiterlesen Weiterlesen

Urban Gardening – Die Rückkehr der Gärten in der Stadt

Urban Gardening – Die Rückkehr der Gärten in der Stadt

Urban Gardening ist ein Modebegriff für eine Tätigkeit mit langer Tradition, denn urbaner Gartenbau wird betrieben, seitdem der Mensch in Städten wohnt. Gerade weil es in früheren Jahrhunderten nicht möglich war, die Stadtbewohner zuverlässig mit frischem Gemüse zu versorgen, wurde damals inner- und außerhalb der Stadtmauern jedes freie Fleckchen für den Anbau von Grünzeug genutzt. Und nach dem 2. Weltkrieg bemächtigte sich die Stadtbevölkerung ganz selbstverständlich der Brachflächen und Parks für den Anbau von Kartoffeln und Kohl. Vor einigen Jahren…

Weiterlesen Weiterlesen