Enthält Amazonlink

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun könnt

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun könnt
schlafprobleme in den wechseljahren

Echt nervig für viele Frauen: Schlafprobleme!

Heute geht es endlich einmal wieder um eines der Kernthemen dieses Blogs, also um Probleme in den Wechseljahren. Aber bevor ich loslege, möchte ich euch etwas fragen:

Wie habt ihr heute Nacht geschlafen?

  • Gut?
  • Gar nicht?
  • Schlecht?
  • Ab 4 Uhr war die Nacht zu Ende?

Wenn ihr heute Nacht (und all die anderen Nächten zuvor) nicht besonders gut geschlafen habt, dann kann ich euch beruhigen: ihr seid nicht allein! Denn ungefähr die Hälfte aller Frauen in den besten Jahren klagen über Schlafprobleme in den Wechseljahren.

Ich habe da auch so einiges hinter mir und kann euch ein paar Tipps geben. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Frühjahrsmüdigkeit – 9 Lifehacks, damit du im Frühling auf die Beine kommst

Frühjahrsmüdigkeit – 9 Lifehacks, damit du im Frühling auf die Beine kommst
frühjahrsmüdigkeit

Bist du auch so frühjahrsmüde?

Kennst du das auch?
Draußen tirilieren die Vögel um die Wette, die Natur explodiert in allen Farben, der Wetterbericht kündigt Sonnenschein bei über 20°C an – und du würdest am liebsten sterben.
Oder wenigstens schlafen.
Für immer!

Du leidest nämlich unter Frühjahrsmüdigkeit.

Ich bin so frühjahrsmüde …

Am schlimmsten ist es für mich, wenn es morgens, wenn ich aus dem Haus gehe, noch recht frisch ist und es dann erst gegen Mittag warm wird.  Dann gehe ich nicht zum Auto – ich schleppe mich dahin! Und nach dem Mittagessen ist es ganz vorbei, dann bin ich nämlich auch noch mittagsmüde und das ist natürlich in Kombination mit der Frühjahrsmüdigkeit das Ende von jeglicher Produktivität.
Mein Kopf sagt:  „Draußen scheint so schön die Sonne! Freue dich doch!“
Mein Bauch, mein Herz und mein innerer Schweinehund wollen sich am liebsten vor der ganzen Welt verkriechen.  ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer

Zuletzt bearbeitet am 29. September 2018

schnarchen in der nacht

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer

Nacht für Nacht werden ganze Wälder abgesägt und Horden von wilden Tieren verjagt. Und in der Regel sind es unsere Männer (50 – 70 Prozent), die sich hier mit unermüdlichen Fleiß hervortun. Natürlich geben auch wir Frauen im Schlaf Schnarchgeräusche von uns. Aber der Hochleistungsschnarcher ist in der Regel der Mann neben uns, den wir eigentlich lieben und ehren sollten.
Und den wir am liebsten des Nachts ermorden würden.
In diesem Artikel wird es ein bisschen um die Ursachen der Schnarcherei gehen, aber vermehrt möchte ich mich damit beschäftigen, was WIR dagegen tun können. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Wie viel Schlaf ist gesund in den besten Jahren?

Wie viel Schlaf ist gesund in den besten Jahren?
Gesunder Schlaf

Wie viel Schlaf ist eigentlich gesund?

Zu folgendem Artikel wurde ich a) von meinem Spiegelbild, b) von meinem Fitnessarmband und c) von Terry Pratchett inspiriert!

Mein Spiegelbild sagt mir, dass ich blass bin und irgendwie fahl aussehe.
Mein Fitnessarmband, das auch meinen Schlaf überwacht, sagt, dass ich zuwenig schlafe.
Und Terry Pratchett sagt:

Eine Ehe besteht immer aus zwei Personen, die beide schwören, dass nur der andere schnarcht.

Letzere Inspirationsquelle werde ich nur am Ende kurz aufgreifen. Vielmehr geht es mir um die Frage: ... hier gehts weiter

→ Mehr