Enth├Ąlt Amazonlink ⓘ:

Die Farbe von Milch – Ein Roman von Nell Leyshon

Die Farbe von Milch – Ein Roman von Nell Leyshon
Die Farbe von Milch Nell Leyshon

Die Farbe von Milch von Nell Leyshon – Eine Rezension

Marys Haare haben die Farbe von Milch.
Das Bauernmädchen kennt nur harte Arbeit – tagein, tagaus. Auf der Farm ihrer Eltern werden sie und ihre drei Schwestern dazu angehalten, ja keinem Müßiggang nachzugehen. Bei Ungehorsam drohen Schläge, gute Worte oder Lachen gibt es kaum.
Um einen Esser weniger zu haben, schickt sie ihr Vater zum Dorfpfarrer Mister Graham, um dort als Dienstmädchen zu arbeiten. Dessen Ehefrau ist schwer krank und benötigt Pflege und Gesellschaft.
Mary kommt in eine ihr fremde Welt. Denn in dem Pfarrhaus gibt es Bücher und Uhren! Außerdem erfährt das gewitzte junge Mädchen erstmals so etwas wie Anerkennung.
Als die Ehefrau stirbt, ist Mary plötzlich mit ihrem Lohnherren Mister Graham alleine. Er bringt ihr, die niemals eine Schule besucht hat, Lesen und Schreiben bei.
Aber nichts ist umsonst. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Die Liebe im Ernstfall – Ein Roman von Daniela Krien

Die Liebe im Ernstfall – Ein Roman von Daniela Krien
Die Liebe im Ernstfall Daniela Krien Buchcover

Die Liebe im Ernstfall – Ein Frauenroman von Daniela Krien

Paula ist seit dem Tod ihrer kleinen Tochter untröstlich. Und nach dem Scheitern ihrer Ehe kann sie kaum glauben, jemals wieder glücklich sein zu können.
Ihre Freundin Judith geht voll in ihrem Job als Ärztin auf. Eine Liebesbeziehung hat kaum Platz in ihrem Leben. Oder doch?
Brida will nur eins: Schriftstellerin werden. Und sie will Götz, den Tischler. Dabei ist beides nur kaum miteinander vereinbar.
Malinka leidet und findet ihren eigenen Wert und ihren Platz in der Welt nicht.
Ihre Schwester Jorinde muss für ihr drittes Kind ihr Leben umkrempeln. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Wo Mut die Seele tr├Ągt: Wir Frauen in Afghanistan – Nahid Shahalimi

Wo Mut die Seele tr├Ągt: Wir Frauen in Afghanistan – Nahid Shahalimi
Wo Mut die Seele trät. Wir Frauen in Afghanistan. Eine Reportage von Nahid Shahalimi

Wo Mut die Seele trägt. Wir Frauen in Afghanistan. Eine Reportage von Nahid Shahalimi

Sportlerin, Anführerin, Ärztin, Pilotin, Anwältin, Aktivistin, Künstlerin – das sind alles ganz normale Berufe oder Tätigkeiten für Frauen.
In den westlichen Industriestaaten.
Das aber Frauen in Afghanistan solche oder ähnliche Aufgaben übernehmen, ist wohl kaum vorstellbar, oder? 
Ist es doch, sagt die aus Afghanistan stammende Künstlerin Nahid Shahalimi.  Teilweise unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen hat sie ihre alte Heimat besucht und dort etliche tapfere, mutige, außergewöhnliche und starke Frauen interviewt.
Und dabei entstand dieser Bildband, den ich euch heute vorstellen und ans Herz legen möchte. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ratgeber f├╝r die Wechseljahre – Buchliste f├╝r Frauen in den besten Jahren

Ratgeber f├╝r die Wechseljahre – Buchliste f├╝r Frauen in den besten Jahren
ratgeber für die wechseljahre

Ratgeber für die Wechseljahre, die informieren und nicht nerven

Längst hat auch der Buchmarkt das Thema Wechseljahre für sich entdeckt und man fühlt sich als Frau in den besten Jahren fast schon überschwemmt von den vielen Ratgeber.
Mit Ratgebern ist es ja immer so eine Sache. Wenn man sie sich kauft, geht man mit dem guten Gefühl nach Hause, dass jetzt alles gut wird. Und das gilt natürlich auch für das Thema Frauen in den Wechseljahren. Denn jede Frau ist anders, jede Frau hat ihre ganz individuellen Grundvoraussetzungen und ihre eigene Problematik.
Mich nervt es, wenn solche Ratgeber mit weichgespülten Hochglanzfotos von Frauen auftrumpfen, die es so eigentlich gar nicht gibt. Und bei denen einfach alles so easy läuft, weil sie die ganze Familie sippenhaftmäßig auf eine Spezialdiät gesetzt hat, die in den Wechseljahren einfach gut tut. Und deren Chef nun ganz selbstverständlich den Kurs in Hormon-Yoga unterstützt.
Solche Klischees helfen mir und anderen in ihrem Alltag nicht viel weiter und nerven nur noch.
Ich habe deswegen versucht, in meiner Bücherliste Ratgeber aufzunehmen, die NICHT nerven, sondern informieren. Oder lustig sind. Oder beides.
Viele dieser Bücher habe ich selbst gelesen oder angelesen. Andere wurden mir von Freundinnen empfohlen. 

Viel Spaß beim Stöbern!

→ Mehr

Becoming – Meine Geschichte von Michelle Obama [Rezension]

becoming michelle obama buchtipp rezension

Becoming – Die Autobiografie von Michelle Obama

Sie kam aus einfachen Verhältnissen und schaffte einen glänzenden Abschluss in Harvard. Sie arbeitete in einer renommierten Anwaltskanzlei und verliebte sich in den süßen Praktikanten mit dem sperrigen Namen.
Von 2009 – 2017 bewohnte sie als erste farbige First Lady mit ihrem Mann, dem 44. Präsidenten der USA und ihren gemeinsamen Töchtern das Weiße Haus in Washington.
Barack und Michelle Obama galten oder gelten immernoch als die Rockstars der US-amerikanischen Politiksphäre, was ihrer beider Klugheit, Charisma und Charme zu verdanken ist.
Und wenn eine solche Frau nicht viel zu erzählen hat, dann weiß ich auch nicht. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Vox – Ein bedr├╝ckender Roman von Christina Dalcher

Vox – Ein bedr├╝ckender Roman von Christina Dalcher
Vox - ein bedrückender, dystopischer Roman von Christina Dalcher

Vox – Wo ist deine Stimme?

Nach einem Regierungswechsel in den USA sind die Frauen absolut rechtlos geworden.
Sie dürfen keinen Beruf mehr ausüben, nicht zur Wahl gehen und ihre Reisepässe wurden eingezogen.
Und sie dürfen nicht mehr als 100 Wörter am Tag sprechen. Für die Einhaltung dieser Regelung sorgt ein Metallband am Arm, dass bei einer Überschreitung dieser Grenze empfindliche Stromstöße an die Trägerin aussendet.

Die Wissenschaftlerin Jean McClellan sitzt nun zur Hausarbeit verdammt in ihrem Haus und macht sich Sorgen. Während ihr Mann und ihre drei Söhne zwischen Mitgefühl und Machismus schwanken, ist auch ihre fünfjährige Tochter Sonia von dieser Regelung betroffen. In der Schule lernt sie statt Lesen und Schreiben und Kochen und Hausarbeit und bekommt Preise im Mundhalten. ... hier gehts weiter

→ Mehr