Durchsuchen nach
Schlagwort: gleichberechtigung

Türkische Frauen und das Kopftuchdingens – Ich verstehe euch nicht!

Türkische Frauen und das Kopftuchdingens – Ich verstehe euch nicht!

Das Allerwichtigste zuerst: Der folgende Artikel soll kein Türkeninnen- oder Muslima-Bashing werden. Ich möchte auch nicht, dass mich nun irgendwelche Rechtspopulisten adoptieren. Grundsätzlich halte ich mich an den Grundsatz, dass jeder nach seiner Fasson glücklich werden darf. Dennoch schreibe ich diesen Artikel. Dieser Artikel ist aus dem Gefühl entstanden, dass ich türkische Frauen nicht (mehr) verstehe. Türkische Frauen Gut, ich bin zwar nicht in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen und die Anzahl von türkischen Gastarbeitern war früher in Oberbayern eher gering. Trotzdem habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Frauen von Hogwarts und warum wir die Harry Potter Bücher mögen

Die Frauen von Hogwarts und warum wir die Harry Potter Bücher mögen

Der neue Harry Potter Band („Harry Potter and the Cursed Child“) war noch gar nicht richtig erschienen, da war die Gemeinschaft der BuchbloggerInnen schon voller Erwähnungen und Rezensionen. Ich bin mir nun natürlich nicht so sicher, ob auch es auch von Männern geführte Buchblogs gibt, die sich über die Fortsetzung der Harry-Potter-Reihe von der Erfolgsautorin Joanne K. Rowling gefreut haben. Dennoch scheinen die Werke rund um das Leben dieses kleinen, bebrillten Zauberlehrlings sehr beliebt beim weiblichen Geschlecht zu sein. Sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Bitterfotze – Ein wütender Roman von Maria Sveland

Bitterfotze – Ein wütender Roman von Maria Sveland

Sara hat die Nase voll. Ihr steht der Alltag mit einem Kleinkind bis zum Hals, genauso wie die Schwierigkeiten, die man als berufstätige Mutter hat und der Januar in Stockholm ist einfach die Hölle. Also bucht sie kurzerhand eine Woche Teneriffa – ohne Mann, ohne Kind, dafür 7 Tage lang Nichtstun und Ausschlafen. Denn wenn sie eines nicht werden will, dann ist es eine Bitterfotze: eine frustrierte, resignierte Frau, die alles andere um sie herum nur noch missbilligt.Da hält sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Das innere Korsett – Gabriela Häfner und Bärbel Kerber

Das innere Korsett – Gabriela Häfner und Bärbel Kerber

Aus dem Klappentext: Frauen dürfen heute alles – und kommen trotzdem nicht voran. Geblendet von einigen Beispielen erfolgreicher Karrierefrauen, übersehen wir, dass Frauen heute keineswegs vorpreschen, sie treten auch nicht auf der Stelle, sie rudern viel eher zurück. Frauen Feigheit vorzuwerfen, ist allerdings zu kurz gedacht. Vielmehr handelt es sich um Mechanismen, die ihnen von klein auf anerzogen werden und wie ein inneres Korsett wirken. Zwar werden Mädchen dazu ausgebildet, beruflich durchzustarten, zugleich wird von ihnen jedoch erwartet, liebevoll und…

Weiterlesen Weiterlesen

Nein heißt Nein! Für eine Reform des Sexualstrafrechts

Nein heißt Nein! Für eine Reform des Sexualstrafrechts

Ich habe es in meinem Artikel über die Vorfälle in der Silvesternacht 2015 bereits angesprochen: Die wenigsten Vergewaltigungen werden in Deutschland angezeigt. Und diesmal habe ich sogar konkrete Zahlen für diese Behauptung (mit Quelle): Jede 7. Frau erlebt in Deutschland mindestens einmal schwere sexuelle Gewalt. Davon werden etwa 5% – 15% angzeigt, aber nur 8,4% der Täter werden verurteilt. Wenn man sich dann noch vor Augen führt, wie gering stellenweise das Strafmaß ausfällt, klingt das wie ein Hohn. Warum werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Silvesternacht in Köln: Sind wir Frauen eigentlich Freiwild?

Silvesternacht in Köln: Sind wir Frauen eigentlich Freiwild?

Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof (oder in Stuttgart oder in Hamburg): Frauen, bzw. junge Mädchen werden von jungen Männern angegriffen, bestohlen, sexuell belästigt und in 2 Fällen sogar vergewaltigt. Wir alle kennen inzwischen die Berichterstattung. Nach den ersten Ermittlungen ist nun klar, dass es sich bei den Tätern wahrscheinlich um Nordafrikaner gehandelt haben könnte, auf jeden Fall aber mutmaßlich um Muslime. Und dass es sich bei den Tätern nicht um Flüchtlinge gehandelt hat. So heißt es zumindest in den Medien. Da…

Weiterlesen Weiterlesen