Schlagwort: glückspilzmomente

Auf der Suche nach den Glückspilzmomenten im Oktober

auf der suche
Heute bin ich auf der Suche nach den Glückspilzmomenten im Oktober

Eigentlich wollte ich mir meine Glückspilzmomente ja immer notieren, damit ich in der Rückschau davon berichten kann.
Aber zum einen bin ich damit im Laufe dieses Jahres ein bisschen nachlässig geworden. Zum anderen war der Oktober ein wirklich saublöder Monat. Und ich möchte jetzt gar nicht so sehr in die Tiefe gehen, denn es geht hier schließlich um positive Erlebnisse. Da ich es aber auch als sehr positiv empfinde, wenn ich einmal meinen Frust laut hinausschreien kann, nur so viel: Es geht um einen Motorschaden im Ausland und die Unfähigkeit des ADACs, einmal wirklich zu helfen und/oder ein solches Fahrzeug innerhalb von 4 Wochen rückzuführen.
So. Nun ist es wieder gut. Danke. ... hier gehts weiter

Meine Internetseite und die Glückspilzmomente im September

Logo Glückspilzmomente
Meine Glückspilzmomente im September

Warme, sonnige Tage, aber nicht mehr so heiß, wie im Hochsommer – das war für mich der September.
Andererseits habe ich sehr viel gearbeitet, zum Beispiel an der Internetseite meiner Firma.

Und war für mich der absolute Glückspilzmoment im September.

Meine Internetseite und die Glückspilzmomente im September

Es gibt so einen Spruch, der besagt, dass die Schuhe vom Schuster und das Vieh vom Müller in einem schlechten Zustand seien. Man hilft anderen Leuten, bietet Dienstleistungen an und hat aber seinen eigenen Kram nicht in Ordnung.
So ging es mir bislang mit der Internetseite für meine Firma für Webdesign. Sie lief zwar nicht mehr mit purem HTML-Code, sondern bereits auf der Basis von WordPress. Aber der Aufbau der Seite, das Design und teilweise auch die Inhalte waren inzwischen einfach überholt, so dass ich mich schon fast geschämt habe, sie herzuzeigen.
Also habe ich im September alles von meinem Schreibtisch gekehrt und meine Firmenseite neu gebastelt und nun sieht sie so aus: ... hier gehts weiter

Abiturfeier und andere Glückspilzmomente im Juli 2016

Abiturfeier und andere Glückspilzmomente
Glückspilzmomente im Juli 2016

Ich sag es euch gleich: Trotz all der schlimmen Vorfälle, die im Juli in Deutschland und weltweit passiert sind, wird mir dieser Monat Juli als der absolute Glückspilzmonat in Erinnerung bleiben. Denn in diesem Monat bin ich so viel unterwegs gewesen und habe so viel gefeiert, wie selten zuvor. (Zum Beispiel erst kürzlich bei einem sensationellen White Dinner)
Manchmal neige ich dazu, verzweifelt und voller Selbstmitleid am Küchentisch zu sitzen. Dabei heule ich leise in mich hinein, weil ich nun offensichtlich in der 2. Hälfte meines Lebens ohne Sozialkontakte versauern werde.
Das ist natürlich Blödsinn! Und deswegen muss ich diesen Event-Monat Juli mir einmal für kommende, ruhigere Wochen ganz deutlich hinter die Ohren schreiben. Denn man vergisst gute Momente einfach viel zu schnell.
Eine Feier wird mir auf jeden Fall ewig in Erinnerung bleiben, nämlich die Abiturfeier von meinem jüngsten Sohn! ... hier gehts weiter

Meine Glückspilzmomente im Juni 2016

Glückspilzmomente juni 2016
Meine Glückspilzmomente im Juni 2016

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, meine Glückspilzmomente immer in ein kleines Heftchen zu notieren. Aber ich bin zwar ein Blogger, jedoch kein guter Tagebuchschreiber. Zumindest bin ich nicht jemand, der es schafft, regelmäßig seine Gedanken zu Papier zu bringen.
Dafür führe ich aber einen Kalender, in dem ich alle Termine eintrage. Und ein Blick auf den Monat Juni verrät mir, dass ich einige wirklich tolle Glückspilzmomente erlebt habe.

Meine Glückspilzmomente im Juni 2016

Aufgeräumtes GlückZitat: Alle Dinge in deinem Haus sollten dinge sein, die dich glücklich machen

Ich habe euch ja bereits in diesem Artikel erzählt, dass ich gerade nach der KonMari-Methode aufräume und ausmiste. Und zwar alles!
Dabei habe ich ganz erstaunt festgestellt, dass es wirklich eine ungeheuerliche Erleichterung darstellt, wenn man auf einmal mit weniger Zeug auskommt. Und ich bin noch längst nicht fertig! ... hier gehts weiter

Meine Glückspilzmomente im Mai 2016

Meine Glückspilzmomente im Mai
Meine Glückspilzmomente im Mai

Es wird höchste Zeit, dass ich euch von meinen Glückspilzmomenten im Mai erzähle und eigentlich wäre ich damit sehr schnell fertig. Denn wie ich bei den Glückspilzmomenten im April bereits erwähnt hatte, ist der Mai ist für mich persönlich ein einziger Glückspilzmonat!

Der Mai, mein persönlicher Glückspilzmonat

Der Mai ist mein absoluter Lieblingsmonat. Die Natur ist endgültig aus dem Winterschlaf erwacht. Es ist warm, aber noch nicht so heiß, dass man es nur noch mit einer Klimaanlage aushält. Und man kann ganz nebenbei solche fantastischen Fotos fotografieren:  ... hier gehts weiter

Hüttenzauber bei den Glückspilzmomenten im April

Glückspilzmomente april
Glückspilzmomente im April

Wir haben bereits den 10. Mai und es wird Zeit, dass ich euch von meinen Glückspilzmomenten im April erzähle, bevor dieser Monat auch wieder vorbei ist.
Der April war bei mir turbulent und zugleich arbeitsreich, dass bedeutet, dass ich keine Langeweile gespürt habe. Zugleich hat man in solchen Zeiten auch wenig Muße, dafür gab es aber auch wieder viel Spaß!

Hüttenzauber

Seit einigen Jahren treffen wir uns in jedem Jahr mit ein paar Freunden auf einer Hütte in den Kitzbüheler Alpen. Diese ist sehr spartanisch eingerichtet: Es gibt genau 1 Klo, 1 Dusche und 2 Waschbecken (eins mit warmen Wasser) für 16 Personen oder mehr; gekocht, gesessen, gelebt wird in einer großen Wohnküche und um einen herum gibt es viele Berge. Und meistens erlebt man dort auch noch einen Wintereinbruch, sogar wenn man erst Mitte April dort aufschlägt, so wie wir. Ich hatte große Bedenken, dass wir uns bei den angesagten Witterungsbedingungen nicht fürchterlich auf die Nerven gehen werden und statt einem Hüttenzauber einen Hüttenkoller erleben werden. Aber wir haben uns alle gut vertragen und viel Spaß gehabt, auch wenn es am Sonntag Morgen vor dem Haus so ausgesehen hat: ... hier gehts weiter