Browsed by
Schlagwort: Hormone

Alles über Östrogene, Testosterone, Gestagene und alle die anderen Botenstoffe, die in den besten Jahren oft verrückt spielen

Die ersten Anzeichen der Wechseljahre oder: Ist es bei dir schon soweit?

Die ersten Anzeichen der Wechseljahre oder: Ist es bei dir schon soweit?

„Was sind eigentlich die ersten Anzeichen der Wechseljahre?“ wurde ich vor ein paar Tagen von einer Bekannten gefragt. Und: „Ich glaube, bei mir ist es schon soweit!“.  Und da diese Frau gerade ihren 46sten Geburtstag gefeiert hatte, konnte ich sie in ihrer Vermutung bestätigen. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass man sich ab einem Alter von 45 Jahren in der Prämenopause befindet, ist relativ hoch. Dieses Gespräch hat mich zu diesem Artikel inspiriert. Außerdem ist es wirklich an der Zeit, einmal wieder…

Weiterlesen Weiterlesen

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

In den Medien hört man derzeit viel über CBD Produkte, besonders CBD Öle. Wenn du dich für Naturprodukte im Kampf gegen die unterschiedlichsten Beschwerden interessierst, kommst du um diese Produkte kaum noch herum. Doch worum handelt es sich hierbei eigentlich? Und in welchen Bereichen wird CBD oder Cannabidiol eigentlich eingesetzt? Fest steht: es gibt keine ärztliche Garantie , dass CBD gegen die entsprechenden Beschwerden hilft. Dennoch finden sich gerade im Internet viele positive Erfahrungsberichte zum Thema. Ich kenne persönlich etliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwanger in den Wechseljahren oder: Wie lange muss ich verhüten?

Schwanger in den Wechseljahren oder: Wie lange muss ich verhüten?

Ich denke, es wird einmal wieder Zeit für einen Artikel, der etwas mit dem Thema dieses Blogs zu tun hat. Es wird sich heute einmal wieder um die Wechseljahre drehen und um das heiße Thema „Schwanger in den Wechseljahren“. Ich bin auf Idee zu diesem Artikel gekommen, weil ich zwei Frauen kenne, die Mitte bis Ende Vierzig noch einmal schwanger geworden sind. Bei der einen war es einfach „dumm gelaufen“, bei der anderen ein ganz großes Glück. Schwanger in den…

Weiterlesen Weiterlesen

Andropause – Auch Männer kommen in die Wechseljahre

Andropause – Auch Männer kommen in die Wechseljahre

Auch Männer kommen in die Wechseljahre? Das stimmt, Ladies! Altersbedingte körperliche Veränderungen und Hormonschwankungen sind nicht nur uns Frauen vorbehalten. Auch Männer leiden darunter, denn schließlich kamen sie auch irgendwann mal in die Pubertät. Diese Phase nennt man analog zur Menopause Andropause – und darum soll es heute gehen. Die Andropause Von der Andropause, oder besser gesagt von den Beschwerden im Zusammenhang mit ihren Wechseljahren sind etwa 10 Prozent aller Männer betroffen. Sie treten auch nicht wie bei uns Frauen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hormonersatztherapie – Die Wechseljahre als Krankheit?

Hormonersatztherapie – Die Wechseljahre als Krankheit?

Habt ihr einmal Lust zu einem kleinen Test? Dann geht zu einem Frauenarzt, am besten funktioniert dieser Test bei einem Arzt und nicht bei einer Ärztin. Im Sprechzimmer beklagt ihr, dass ihr unter Hitzewallungen, Schlafstörungen und/oder Depressionen leidet. Ich wette mit euch, dass er dann zum Rezeptblock greift und euch eine Hormonersatztherapie verschreibt. Dazu wird er noch wunderbare und schöne Worte finden. Was ist eine Hormonersatztherapie? Es gibt wohl wenig medikamentöse Therapien, die so in der Diskussion stehen. Für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Phytoöstrogene – Hilfe aus der Natur in den Wechseljahren

Phytoöstrogene – Hilfe aus der Natur in den Wechseljahren

Begibt man sich als Frau in den besten Jahren einmal zum Frauenarzt und gebraucht dort vielleicht nur in einem Nebensatz das Wort „Hitzewallungen“, bekommt man mitunter sofort eine Hormontherapie, genauer gesagt: „Hormon-Ersatztherapie“ empfohlen. Die Zufuhr synthetischer Hormone hat ein Für und Wider und ich werde dieses Thema einmal gesondert ansprechen. Aber wenn andere Indikationen eine solche Therapie nicht unbedingt notwendig machen, lohnt es sich wirklich, erst mal über Alternativen nachzudenken. Hier stehen an erster Stelle die sogenannten Phytoöstrogene. Und um…

Weiterlesen Weiterlesen