Frau Sabienes sagt

Joni Mitchell (71) modelt für Saint Laurent

Joni Wer?

Genau, so ging es mir auch, obwohl der Name schon sehr bekannt ist. Joni Mitchell ist eine 71jährige Sängerin und Songwriterin, die ihre erfolgreichste Zeit in den 70er und 80er Jahren hatte. Sie kommt mit ihren langen weißen Haaren für ihr Alter recht flott daher und wirkt ein bisschen wie Iggy Pop, nur mit weniger Falten. (Iggy Wer?) Joni Mitchell modelt für Saint Laurent

Nun wurde die Künstlerin von dem Modelabel Saint Laurent als Model engagiert,

Je suis Charlie

je suis charlie

Für die Opfer von Gewalt

Frau Sabienes ist auch Charlie.

Frau Sabienes schreibt in mehreren Blogs und macht auch unabhängig davon ihren Mund auf, wo es nur geht. Und es ist nicht immer so ganz klug, was sie da sagt. Und manchmal verletzt sie vielleicht auch die Gefühle von irgendjemand, meistens will sie das gar nicht.

Es ist eine Sache, schlechte Witze zu reißen. Es ist eine andere Sache, dafür über den Haufen geschossen zu werden.

Je suis Charlie!

Foto: Rosen für die Opfer der Anschläge in Paris ©frau-sabienes.de
Text: Je suis Charlie ©frau-sabienes.de ... hier gehts weiter

Krebs, die angenehmste Todesursache überhaupt?

Krebserkrankung

Todesursache Krebs

Der britische Wissenschaftler Richard Smith hat eine Professur an der Universität Warwick, schreibt für verschiedene medizinische Fachblätter und sollte eigentlich wissen, von was er spricht.
Nun hat er öffentlich im „Britisch Medical Journal“ die These aufgestellt, dass eine Krebserkrankung die angenehmste Todesursache überhaupt sei.

Krebs, der angenehme Tod?

Nach seiner Auffassung gibt es im Grunde nur 4 verschiedene Todesursachen:

  1. der plötzliche Tod, zum Beispiel durch einen Unfall
  2. der langsame Tod durch Demenz
  3. Auf-und-ab-Tod durch Organversagen
  4. der Krebstod

Im letzten Fall, so Smith, hätte der oder die Sterbende noch die Gelegenheit, die letzten Angelegenheiten zu ordnen und sich von Familie und Freunden zu verabschieden. Und weiter: ... hier gehts weiter

Wir sind Frauen in den besten Jahren! Und dieser Blog ist für uns.

wir sind frauen

Wir sind Frauen in den besten Jahren! Oder etwa nicht?

Wir sind Frauen in den besten Jahren.

Wir haben die Pubertät überstanden samt erster und zweiter Liebe, Schulstress und Ärger mit den Eltern. Und fand in 60er oder 70er Jahren statt, als man noch heimlich die Bravo laß und eine Sendung wie Hitparade einen vor den Fernseher locken konnte.
Wir haben einen Beruf gelernt (oder auch nicht), geheiratet (einmal, mehrmals oder doch nicht) und vielleicht eine Familie gegründet. Und nun sind wir 40, 50, 60 oder älter. Unsere Kinder sind aus dem Haus oder so gut wie und wir befinden uns nun in einem neuen Lebensabschnitt. Mit unserem Körper geht nun einiges vor. Wir werden älter, kommen in die Wechseljahre mit allen Sorgen und Tiefen – und allen guten Seiten (die es in dieser Phase auch gibt).
Aber nicht nur wir verändern uns, auch unsere Lebensumstände. Unsere Partnerschaft wandelt sich, sobald die Kinder uns nicht mehr rund um die Uhr brauchen. Wir gehen wieder anderen Interessen nach, viele treten wieder voll in die Arbeitswelt ein, organisieren sich neu.
Und gerade Frauen in unserer Generation erfahren nach einer langen Kinderpause ein ganz neues Selbstbewusstsein. ... hier gehts weiter

Jeder Anfang beginnt mit dem Ersten Schritt

Straße auf Mallorca für jeder Anfang

Jeder Anfang …

Jeder Anfang beginnt mit dem ersten Schritt, so heißt es.

Einen Anfang habe ich nun gemacht: Das Blogkonzept steht, dass Theme ist installiert und eingerichtet. In Kürze geht es hier richtig los mit Frau Sabienes und dem Blog für die Frau in den besten Jahren! Also passt gut auf, bald erscheinen hier die ersten Artikel, ich freue mich schon auf euch und eure Kommentare.

Foto: Straße auf Mallorca ©frau-sabienes.de
Text: Jeder Anfang beginnt mit dem ersten Schritt ©frau-sabienes.de