Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night

Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night

Enthält Werbelink
nahrungsergänzungsmittel
Nahrungsergänzungsmittel – Ein Produkttest mit Gudero Day & Night

 

Magnesium für eine gesunde Muskulatur, Selen für eine jugendliche Haut, Vitamin C für starke Abwehrkräfte – Nahrungsergänzungsmittel sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Gerade bei uns Frauen in den besten Jahren sind solche Supplemente sehr beliebt.
Der Markt mit den unterschiedlichen Pülverchen, Tabletten, Tinkturen ist fast schon unüberschaubar groß. Zugleich zweifeln Ernährungswissenschaftler und Mediziner den Sinn und die Wirksamkeit dieser Mittel an.
Ich habe in den letzten Wochen das Kombinationspräparat Day & Night von Gudero® ausprobiert und möchte euch in diesem Artikel davon berichten.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel überhaupt?

Zuallerst ein paar allgemeine Worte über Nahrungsergänzungsmittel.

Nahrungsmittelergänzungen bestehen hauptsächlich aus Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien.
Hierbei handelt es sich aber nicht um Arzneimittel, die man aber ohne Rezept erhalten kann.
Nahrungsergänzungsmittel zählen tatsächlich zu den Lebensmitteln. Ihre Herstellung folgt zwar bestimmten Standards hinsichtlich der Lebensmittelverordnung. nahrungsmittelergänzung power drink power shakes
Aber der Nutzen, den ihre enthaltenen Inhaltsstoffe haben, untersteht den gleichen Kontrollen, wie der bei einem Stück Pizza – nämlich gar keinen.

Und noch ein Punkt, den Nahrungsergänzungsmittel mit Lebensmittel gemeinsam haben:

Man sollte hier immer den gesunden Menschenverstand walten lassen!

Das gilt für Vitamine und Spurenelemente genauso, wie für Pizza und Rumpsteak.

Über den Sinn und Zweck, solche Präparate einzunehmen, möchte ich hier einmal nicht eingehen. Das wäre Stoff für einen weiteren Artikel.

Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night

Bei der Firma Gudero© handelt es sich um eine Unternehmergesellschaft aus dem rheinland-pflälzischen Montabaur.
Laut ihrer Firmenwebsite suchten sie nach einem Nahrungsergänzungsmittel, das ohne Koffein und Guarana zu einem „Wach-Kick“ verhilft.

„Von Energydrinks und Kaffee hatten wir erst einmal genug“.

Gleichzeitig wollten sie auch ein Mittel finden, was einen gut und tief schlafen lässt. Dazu sollten die Präparate möglichst aus natürlichen Pflanzenextrakten bestehen und Made in Germany sein.
Also zogen sie sich ihre Laborkittel an und entwickelten das Kombinationspräparat Day & Night.

Gudero® Day & Night – Was ist da drin?

nahrungsmittelergänzung gudero
Gudero® Day & Night

Bei diesem Produkt handelt es sich glutenfreie und vegane Kapseln in Glasflaschen mit Schraubverschluss.

Gudero® Day

Gudero® Day besteht aus:

  • Entkoffinierten Grünen Tee (antioxidativen Wirkung)
  • Burma Spirulina (Proteine und Spurenelemente)
  • Rosmarin (hilft gegen Erschöpfung)
  • Palatinose (zuckerhaltige Kohlenhydrate)leistungssteigerung
  • Die Vitamine B1, B3, B6, B9, B12, C, D
  • Zink (Spurenelement, stärkt den Stoffwechsel in allen Ebenen)

Gudero® Night

Gudero® Night hat natürlich eine völlig andere Zusammensetzung, nämlich:

  • Baldrian (beruhigt und entspannt)
  • Hericium erinaceus (Affenkopfpilz oder Yamabushitake, ein Heilpilz aus der chinesischen Medizin)
  • Hopfen (beruhigt und entspannt)
  • Lavendel (trägt auch der Entspannung bei)
  • L-Tryptophan (Aminosäure)
  • Magnesium (Muskulatur, Energiestoffwechsel und Nervensystem)
  • Melatonin (steuert den Tag-Nacht-Rhytmus)
  • Olivenblätter (Antioxidans)
  • Reishi (Lackporling – wirkt entgiftend)

Meine persönliche Erfahrung mit Gudero® Day & Night

supplement nahrungsergänzung

Laut der Empfehlung soll man je zwei Kapseln morgens und abends mit etwas Wasser einnehmen. Es kann nach Aussage des Herstellers bis zu fünf Tage dauern, bis man eine Wirkung bemerkt.

Bei mir hat es nicht so lange gebraucht.
Denn ich bemerkte gleich nach der ersten (Night-) Einnahme, dass ich unglaublich gut geschlafen habe. Den ganzen Tag über fühlte ich mich dementsprechend fit und leistungsstark. fit für den tag mit nahrungsergänzung
Am nächsten Tag hätte ich vor lauter Energie Bäume ausreißen können.
Am übernächsten Tag vergaß ich vor lauter Arbeitseifer das Essen. Dabei war ich aber niemals hektisch oder nervös, sondern arbeitete effizient und fokussiert.
Als ich mir dann an einem der folgenden Tage um kurz vor 10 Uhr abends ernsthaft überlegte, ob ich noch ein bisschen Bügeln solle, wurde mir klar, dass hier was nicht stimmt.

Mein Schlaf war zwar nach wie vor gut und tief. Aber morgens fühlte mich, als hätte ich am Tag zuvor einen Viertausender bestiegen.
Hatte ich quasi auch!
Denn ich hatte mich in den Tagen zuvor komplett ausgepowert.

Und dazu fehlten mir in meinem Tatendrang die Ruhepausen, die ich sonst tagsüber immer wieder einmal einlege.

Die halbe Dosis tut es auch

Ich habe daraufhin einmal die Tagesdosis halbiert. Die halbe Dosis hat mir für einen arbeitsreichen Tag und für einen entspannten Nachtschlaf vollkommen ausgereicht.

Übrigens habe ich vor einigen Tage probeweise Einnahme ausgesetzt und hatte keinerlei Entziehungssymptome.

Anregungen an den Hersteller

Folgende Punkte würden mich freuen:

  • deutliche Unterscheidung der Day-Kapseln zu den Night-Kapseln.
    Die Etiketten auf den Fläschchen sind sich so ähnlich, dass man sie verwechseln könnte. Es wäre nicht schön, vor dem Schlafengehen versehentlich zu den Day-Kapseln einzunehmen.
  • Reduzierung der empfohlenen Anfangsdosis mit möglicher Steigerung
    Mein Organismus kam mit der halben Dosis hervorragend zurecht. Empfindliche Menschen könnten mit der empfohlenen Dosis von zwei Kapseln Probleme bekommen.
  • Beipackzettel
    Auch wenn Nahrungsergänzungsmittel keine Arzneimittel sind, sollte man sie niemals bedenkenlos einnehmen. Denn auch Lebensmittel können zum Beispiel für Schwangere oder Menschen mit Bluthochdruck gefährlich werden. Auch sollten diese Kapseln niemals in die Hände von Kindern gelangen.
    Es wäre schön, wenn der Hersteller freiwillig in einem Beipackzettel oder Broschüre auf die Einnahme, Risiken, Nebenwirkungen hinweist.

Fazit: Kann ich diese Nahrungsmittelergänzungen von Gudero® empfehlen?

vitamine spurenelemente gudero

Das Nahrungsergänzungsmittel Day & Night von Gudero® ist sehr wirkungsvoll – sowohl tagsüber, als auch in der Nacht.
Aber leider kann ich dieses Produkt nach den Erfahrungen, die ich gemacht habe, nur eingeschränkt empfehlen.
Natürlich freut es mich, wenn ich energiegeladen durch den Tag gehe und am Abend eine ellenlange Todo-Liste abgehakt habe! Aber ich glaube, dass über einen längeren Zeitraum ein solches Arbeitspensum nicht gesund sein kann.stress erschöpfung spurenelemente
Der Körper braucht einfach auch mal Ruhepausen – zumindest meiner!

Aber wir alle stecken immer wieder mal in Situationen, in denen wir mit einer erhöhten Belastung konfrontiert sind. In solchen zeitlich abgegrenzten Phasen könnten Day & Night von Gudero® hilfreich sein, um diesen vermehrten Druck standzuhalten.
Wenn dann der ganze Stress wieder vorbei ist, gönnen wir uns das, was unserem Körper, Geist und Seele gut tut: relaxen, chillen, abhängen.
Faul sein.

Wo bekomme ich Gudero® Day & Night und was kostet es?

  • Inhalt: Kombi-Set für den Monatsvorrat bestehend aus:
    • 1x Gudero® Day, 60 Kapseln
    • 1x Gudero® Night, 60 Kapseln
  • Preis: 49,90 Euro, Versandkostenfrei ab 30 Euro
  • Lieferzeit: 1 – 3 Tage
  • Hier geht’s zum Shop von Gudero®
  • Rabattcode: Gudero lobt im Moment einen Weihnachtsrabattcode von 30 Prozent aus. Dafür müsst ihr bei der Bestellung einfach „weihnachten30“ eingeben.

Ich gebe zu, dass das ein sehr langer Artikel geworden ist, aber ich hatte auch wirklich viel dazu zu sagen.
Nehmt ihr Nahrungsmittelergänzungen ein? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Schreibt mir einen Kommentar.


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

nahrungsergänzungsmittel von gudero produkttestAlle Fotos: Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night ©frau-sabienes.de
Text: Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night ©frau-sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night

Zusammenfassung:
Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night ©frau-sabienes.de
Thema
Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night ©frau-sabienes.de
Beschreibung
Nahrungsergänzungsmittel wie Gudero Day & Night erfreuen sich großer Beliebtheit. Ich habe die Kapseln getestet und hier mein Ergebnis
Geschrieben von:

8 Gedanken zu „Nahrungsergänzungsmittel im Test: Gudero® Day & Night

  1. Habe ich das richtig verstanden, dass sich eigentlich die Wirkung erst nach ein paar Tagen aufbauen soll? Es ist also nicht für Einzelnahmen nach Bedarg geeignet?

    Ich habe einmal im Monat einen Termin, vor dem ich immer gruselig schlafe und morgens tot bin und einen Hammertag zu leisten habe. Dafür wäre je abends und morgens eine Unterstützung perfekt, wenn man das so nehmen könnte.

    Ich nehme Vitamin D-Tabletten ganzjährig und lasse mir B12 monatlich spritzen seit einem Jahr, weil mein Körper beides nicht dauerhaft produziert bzw. hält.

    1. @Ines: Das kann schon so sein, dass das ein bisschen länger dauert, bis du die Wirkung wahrnimmst. Bei mir ging es schneller. Bei anderen Menschen könnte es länger dauern.
      LG
      Sabienes

  2. Ich würde das Präparat nicht dauerhaft nehmen, vielleicht mal als Kur bei einer aktuten Erschöpfung. Magnesium und Spirulina sind meine dauerhafte Nahrungsergänzung. Ansonsten nach Bedarf.

    Vitamin D würde ich nicht einnehmen, da nachweislich bei mir kein Mangel vorhanden ist. Deshalb finde ich Kombipräparate immer schwierig.

    Liebe Grüße Sabine

    1. @Sabine Gimm: Kombipräparate sind immer schwierig, manchmal heben sich die einzelnen Inhaltsstoffe auch gegenseitig auf. Vitamin D nehme ich nur, wenn ich daran denke. Eigentlich sollte ich es regelmäßig nehmen, aber naja …
      Liebe Grüße Sabienes

  3. Hey,
    also ich bin immer noch der Meinung, dass ich die Wirkstoffe aus solchen Pillen auch mit Nahrungsmitteln aufnehmen kann.
    Zudem, so denke ich, wäre es sinnvoll im Vornherein mal die Blutwerte abzuchecken, ob mein Körper wirklich Defizite hat.
    Um munter zu sein gibt es ebenfalls andere Methoden, wie du beschreibst: Ruhepausen ist immer gut :).
    Liebe Grüße an dich!

    1. @Shadownlight: Du hast Recht, mit einer vernünftigen Ernährung kann man viel erreichen. Und mit einem Schläfchen und mit Pfefferminztee. Und frischer Luft.
      Liebe Grüße Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.