Sport in den Wechseljahren – Acht gute Gr├╝nde f├╝r mehr Fitness

Sport in den Wechseljahren – Acht gute Gr├╝nde f├╝r mehr Fitness
sport in den wechseljahren

Sport ist für Dich Mord? Dann gebe Dir heute acht gute Gründe, jetzt damit anzufangen

In Sachen Sport in den Wechseljahren scheint es zwei verschiedene Sorten von Frauen zu geben:
– die einen legen nun erst richtig los,
– die anderen haben überhaupt keine Lust dazu.

Dabei scheint es kaum keine Rolle zu spielen, ob die Frauen früher sportlich aktiv gewesen sind, oder nicht.

Egal, zu welcher Gruppe Du Dich zählst, möchte ich Dich trotzdem bitten, weiterzulesen. Denn entweder kann ich Dich in deinen sportlichen Ambitionen bestärken oder ich setze Dir einen Floh ins Ohr. Und dieser wird garantiert Dein Leben positiv verändern. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun k├Ânnt

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun k├Ânnt
schlafprobleme in den wechseljahren

Echt nervig für viele Frauen: Schlafprobleme!

Heute geht es endlich einmal wieder um eines der Kernthemen dieses Blogs, also um Probleme in den Wechseljahren. Aber bevor ich loslege, möchte ich euch etwas fragen:

Wie habt ihr heute Nacht geschlafen?

  • Gut?
  • Gar nicht?
  • Schlecht?
  • Ab 4 Uhr war die Nacht zu Ende?

Wenn ihr heute Nacht (und all die anderen Nächten zuvor) nicht besonders gut geschlafen habt, dann kann ich euch beruhigen: ihr seid nicht allein! Denn ungefähr die Hälfte aller Frauen in den besten Jahren klagen über Schlafprobleme in den Wechseljahren.

Ich habe da auch so einiges hinter mir und kann euch ein paar Tipps geben. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Nahrungserg├Ąnzungsmittel im Test: Gudero┬« Day & Night

Nahrungserg├Ąnzungsmittel im Test: Gudero┬« Day & Night
nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel – Ein Produkttest mit Gudero Day & Night

Magnesium für eine gesunde Muskulatur, Selen für eine jugendliche Haut, Vitamin C für starke Abwehrkräfte – Nahrungsergänzungsmittel sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Gerade bei uns Frauen in den besten Jahren sind solche Supplemente sehr beliebt.
Der Markt mit den unterschiedlichen Pülverchen, Tabletten, Tinkturen ist fast schon unüberschaubar groß. Zugleich zweifeln Ernährungswissenschaftler und Mediziner den Sinn und die Wirksamkeit dieser Mittel an.
Ich habe in den letzten Wochen das Kombinationspräparat Day & Night von Gudero® ausprobiert und möchte euch in diesem Artikel davon berichten. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schlaganfall – Wie ihr die Symptome erkennt und wie ihr helfen k├Ânnt

Schlaganfall – Wie ihr die Symptome erkennt und wie ihr helfen k├Ânnt
schlaganfall symptome

Ein Schlaganfall kann jeden treffen

Von einem Schlaganfall kann jeder Mensch betroffen werden, ganz gleich wie alt er ist, ob er gesund lebt oder nicht.
Aber wenn man sich wie wir in den besten Jahren befindet, ist man natürlich eher betroffen. Entweder haben wir persönlich damit zu kämpfen oder wir kennen Fälle im Familien- oder Freundeskreis.
Und da dies natürlich ein richtig schlimmes Schicksal sein kann, will ich heute etwas für die ersten Symptome eines Schlaganfalls schreiben. Denn es ist sehr wichtig, solche Warnzeichen zu erkennen. Denn hier kommt es buchstäblich auf die Sekunde an.
Und dann möchte ich noch noch ein paar Worte über die Vorsorge verlieren, damit ihr wisst, wie ihr euch schützen könnt. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ganzheitlich durch die Wechseljahre: Teilnehmer f├╝r eine Studie gesucht!

Ganzheitlich durch die Wechseljahre: Teilnehmer f├╝r eine Studie gesucht!
ganzheitlich durch die wechseljahre

Innovative Studie an der Uniklinik Hamburg: Ganzheitlich durch die Wechseljahre

Wenn ihr meinen Blog bereits länger verfolgt, dann habt ihr vielleicht schon gemerkt, dass ich sehr viel von alternativen und ganzheitlichen Behandlungsmethoden halte.
Nach wie vor bin ich der Meinung, dass es sich lohnt, bei Hitzewallungen und anderen typischen Beschwerden in den Wechseljahren es mit solchen Therapien zu probieren. Ich habe mir in meiner schlimmsten Hitzewallungszeit die Möglichkeit einer Hormonersatztherapie zwar offen gehalten. Aber letztendlich habe ich es mit Homöopathie und Naturheilkunde geschafft, da durchzukommen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Warum Magnesium in den Wechseljahren so wichtig ist

Warum Magnesium in den Wechseljahren so wichtig ist
Magnesium wechseljahre hitzewallungen

Erste Hilfe bei Hitzewallungen, Schlafstörungen & Co: Magnesium!

Bei manchen von euch fängt es früher an, bei den anderen später.
Aber sobald ihr das 40. Lebensjahr überschritten habt, werden eure Eierstöcke so langsam damit beginnen, die Produktion von Östrogen und Gestagen einzustellen. Euer Körper folgt damit einer ganz natürlichen Logik. Denn mit der zum Erliegen kommenden Produktion von Eizellen wird verhindert, dass ihr mit zunehmenden Alter noch Kinder ausgetragen werdet.
Eine solche Umstellung geht natürlich nicht immer ganz ohne Probleme ab. Und viele Frauen in den besten Jahren klagen über die verschiedensten Beschwerden. ... hier gehts weiter

→ Mehr