Internationale Weltfrauentag und was ich davon halte …

Internationale Weltfrauentag und was ich davon halte …
Internationale Weltfrauentag

Brauchen wir überhaupt einen Weltfrauentag?

Am letzten Freitag, also am 8. März war einmal wieder der Internationale Weltfrauentag.

Mancherorts ist es üblich, dass an diesem Tag die Männer ihren Frauen eine Rose schenken. Besonders in den neuen Bundesländern, in Russland und in manchen anderen kommunistischen Ländern ist dieser Tag ein wichtiger Feiertag. Oder sagt man da Gedenktag?

Andere Bezeichnungen für den Weltfrauentag lauten übrigens: Internationale Frauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag. Oder im Sprech der Vereinten Nationen: Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden.  ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ratgeber fĂŒr die Wechseljahre – Buchliste fĂŒr Frauen in den besten Jahren

Ratgeber fĂŒr die Wechseljahre – Buchliste fĂŒr Frauen in den besten Jahren
ratgeber für die wechseljahre

Ratgeber für die Wechseljahre, die informieren und nicht nerven

Längst hat auch der Buchmarkt das Thema Wechseljahre für sich entdeckt und man fühlt sich als Frau in den besten Jahren fast schon überschwemmt von den vielen Ratgeber.
Mit Ratgebern ist es ja immer so eine Sache. Wenn man sie sich kauft, geht man mit dem guten Gefühl nach Hause, dass jetzt alles gut wird. Und das gilt natürlich auch für das Thema Frauen in den Wechseljahren. Denn jede Frau ist anders, jede Frau hat ihre ganz individuellen Grundvoraussetzungen und ihre eigene Problematik.
Mich nervt es, wenn solche Ratgeber mit weichgespülten Hochglanzfotos von Frauen auftrumpfen, die es so eigentlich gar nicht gibt. Und bei denen einfach alles so easy läuft, weil sie die ganze Familie sippenhaftmäßig auf eine Spezialdiät gesetzt hat, die in den Wechseljahren einfach gut tut. Und deren Chef nun ganz selbstverständlich den Kurs in Hormon-Yoga unterstützt.
Solche Klischees helfen mir und anderen in ihrem Alltag nicht viel weiter und nerven nur noch.
Ich habe deswegen versucht, in meiner Bücherliste Ratgeber aufzunehmen, die NICHT nerven, sondern informieren. Oder lustig sind. Oder beides.
Viele dieser Bücher habe ich selbst gelesen oder angelesen. Andere wurden mir von Freundinnen empfohlen. 

Viel Spaß beim Stöbern!

→ Mehr

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun könnt

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun könnt
schlafprobleme in den wechseljahren

Echt nervig für viele Frauen: Schlafprobleme!

Heute geht es endlich einmal wieder um eines der Kernthemen dieses Blogs, also um Probleme in den Wechseljahren. Aber bevor ich loslege, möchte ich euch etwas fragen:

Wie habt ihr heute Nacht geschlafen?

  • Gut?
  • Gar nicht?
  • Schlecht?
  • Ab 4 Uhr war die Nacht zu Ende?

Wenn ihr heute Nacht (und all die anderen Nächten zuvor) nicht besonders gut geschlafen habt, dann kann ich euch beruhigen: ihr seid nicht allein! Denn ungefähr die Hälfte aller Frauen in den besten Jahren klagen über Schlafprobleme in den Wechseljahren.

Ich habe da auch so einiges hinter mir und kann euch ein paar Tipps geben. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ich möchte nicht mehr zwanzig sein! Jugendwahn? Nein danke!

Ich möchte nicht mehr zwanzig sein! Jugendwahn? Nein danke!
ich möchte nicht mehr zwanzig sein

Sweet twenty-something … und trotzdem möchte ich nicht mehr zwanzig sein!

Manch ein Vertreter des männlichen Geschlechts versucht mir und anderen Mädels meines Alters ein heiteres Kompliment zu machen. Nämlich in dem er behauptet, dass man ganz bestimmt NIEMALS älter als achtzehn, zwanzig oder maximal dreißig Jahre aussehen würde.

Die Motivation der einzelnen Herren für solche unlauteren Bemerkungen lasse ich hier mal außen vor.
Aber da ich im nächsten Jahr meinen 60. Geburtstag feiern werde, ist das eine schöne Gelegenheit um zu überlegen, ob ich wirklich noch mal zwanzig sein möchte.
... hier gehts weiter

→ Mehr

Vox – Ein bedrĂŒckender Roman von Christina Dalcher

Vox – Ein bedrĂŒckender Roman von Christina Dalcher
Vox - ein bedrückender, dystopischer Roman von Christina Dalcher

Vox – Wo ist deine Stimme?

Nach einem Regierungswechsel in den USA sind die Frauen absolut rechtlos geworden.
Sie dürfen keinen Beruf mehr ausüben, nicht zur Wahl gehen und ihre Reisepässe wurden eingezogen.
Und sie dürfen nicht mehr als 100 Wörter am Tag sprechen. Für die Einhaltung dieser Regelung sorgt ein Metallband am Arm, dass bei einer Überschreitung dieser Grenze empfindliche Stromstöße an die Trägerin aussendet.

Die Wissenschaftlerin Jean McClellan sitzt nun zur Hausarbeit verdammt in ihrem Haus und macht sich Sorgen. Während ihr Mann und ihre drei Söhne zwischen Mitgefühl und Machismus schwanken, ist auch ihre fünfjährige Tochter Sonia von dieser Regelung betroffen. In der Schule lernt sie statt Lesen und Schreiben und Kochen und Hausarbeit und bekommt Preise im Mundhalten. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Frauenpower Mentale StĂ€rke fĂŒr Frauen von Antje Heimsoeth

Frauenpower Mentale StĂ€rke fĂŒr Frauen von Antje Heimsoeth
Frauenpower - Mentale Stärke für Frauen von Antje Heimsoeth

Frauenpower – Mentale Stärke für Frauen

„Der schlimmste Fehler von Frauen ist ihr Mangel an Größenwahn“

Mit diesem Zitat sprach die Modeschöpferin Coco Chanel das mangelnde Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen vieler Frauen an. Zugleich ist es eines der Kernzitate dieses Buches.
Selbst wenn wir Frauen vermehrt Karriere machen und verantwortungsvolle Posten bekleiden, sieht es auch heutzutage nicht gut mit unserer vielbesungenen Frauenpower aus.
Manchmal liegt das am mangelnden Selbstbewusstsein, manchmal an unklarer Zielsetzung oder schlechtem Selbstmanagment.
Mit diesem Buch möchte die Motivationstrainerin Antje Heimsoeth uns Frauen zu mehr mentaler Stärke und zu mehr Erfolg verhelfen. ... hier gehts weiter

→ Mehr