Schlagwort: Frauen

Was ist Love Scamming und wie könnt ihr euch schĂŒtzen?

love scamming love romance scammer
Der groß angelegte Betrug im Internet

Manchmal erhalte ich auf Facebook Freundschaftsanfragen von fremden Männern.
In der Regel sind das Herren in den besten Jahren, sehen nett, attraktiv oder oft umwerfend aus. Häufig handelt es sich um US-Amerikaner, die einen Offiziersposten in der US-Army innehaben. Aber es waren auch schon Ingenieure aus Florenz und Marseille mit dabei.
Als ich einmal spaßeshalber auf Facebook die Frage stellte, was all diese GI’s von mir wollen, fielen Begriffe wie Love Scamming und Romance Love Scamming. ... hier gehts weiter

Fortunas Tochter – Ein schöner Frauenroman von Isabel Allende [Werbung]

fortunas tochter
Fortunas Tochter von Isabel Allende

Valparaiso, Chile im Jahr 1832. Der Leiter der englischen Handelsniederlassung, Jeremy Sommers führt mit seiner Schwester Rose ein recht behagliches Leben im Kreise der besseren Gesellschaft der Stadt. Als vor ihrer gemeinsamen Villa ein Findelkind aufgefunden wird, nimmt sich die exzentrische Rose seiner an Kindes statt an und gibt ihr den Namen Eliza. Sie lässt das Mädchen alles lernen, was zu der damaligen Zeit eine Gesellschaftsdame hat wissen müssen. Denn ihr Ziel ist es, sie trotz ihrer unbekannten Herkunft einmal angemessen zu verheiraten.
Doch das ungestüme Mädel verliebt sich ganz unsterblich in Joaquín Andieta, einem Angestellten der Handelsniederlassung aus armen Verhältnissen. Joaquín will sein Glück als Goldschürfer in Kalifornien machen. Als Eliza merkt, dass sie schwanger ist, ist ihr Liebster bereits weit auf dem Meer. ... hier gehts weiter

Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt

embrace film
Embrace – Ein wichtiger Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt

Das Streben nach Schönheit und Perfektion mag ein Attribut einer kulturell entwickelten Gesellschaft sein.
Aber man kann es auch übertreiben.
Zahlen, die besagen, dass 91 Prozent aller deutschen Frauen mit ihrem Körper unzufrieden sind, finde ich erschreckend. Noch erschreckender ist, dass die Unzufriedenheit nicht von einem körperlichen Gebrechen herrührt. Es hängt eher damit zusammen, das sie nicht so aussehen, wie das Schönheitsideal, dass ihnen stromlinienförmig und gephotoshopped ohne Ende präsentiert wird.
Die australische Fotografin Taryn Brumfitt hat über das Selbstbild von Frauen einen Dokumentarfilm mit dem Titel Embrace – Du bist schön gedreht. ... hier gehts weiter

Bin ich nun Kunde oder Kundin? Eine Diskussion ĂŒber Frauenrechte

kunde oder kundin
Kunde oder Kundin? Spricht mich das generische Maskulinum an?

Marlies Krämer, eine rüstige Rentnerin aus dem Saarland fühlt sich als Frau diskriminiert. Denn ihre Sparkasse spricht sie in Formularen nicht als Kundin, sondern mit dem männlichen Kunde an. Und das, obwohl sie eine Frau ist.
Sie scheiterte nun mit ihrer Klage vor dem Bundesgerichtshof, ihr Kreditinstitut darf sie nun weiterhin als Kunde titulieren.
„Was für eine herbe Niederlage für die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und Kunde oder Kundin!“, könnte man sich nun beschweren.
Wenn man das denn wollte. ... hier gehts weiter

# METOO – Wenn Sex zu einem Machtinstrument verkommt

metoo weinstein-skandal
#METOO und warum Sex kein Machtinstrument sein darf

Als ich im Oktober das erste Mal etwas über den Weinstein-Skandal und dem Hashtag METOO gehört habe, war ich über dessen Ausmaße sehr entsetzt und zugleich empört. Und es fällt mir immernoch schwer, einen Artikel über dieses vielschichtige Thema zu schreiben, ohne ausfallend zu werden.
Aber ich versuche es trotzdem einmal.

Der Weinstein-Skandal und #METOO

Der Hollywoodproduzent Harvey Weinstein hatte es wohl jahrelang mit dem Prinzip der „Besetzungscouch“ „übertrieben“. Und so wurden ab Mitte Oktober 2017 erstmals Vorwürfe gegen ihn wegen mehrfacher sexueller Nötigungen laut. Die Schauspielerin Alyssa Milano rief dabei über Twitter Frauen auf, sich unter dem Hashtag Metoo gegen Weinstein zu versammeln. Dabei gaben bekannte Stars wie Rosanna Arquette, Kate Beckinsale, Gwyneth Paltrow, Salma Hayek, Daryl Hannah und viele viele andere an, von dem Miramax-Gründer auf übelste Weise angegrapscht worden zu sein.
Im Laufe der Debatte zeigte sich, dass nicht nur Frauen Opfer von sexueller Nötigung sein können. Auch der berühmte Schauspieler Kevin Spacey wurde von einem jungen Kollegen wegen einem äußerst unangemessenen Verhalten beschuldigt.
Und in Deutschland kann sich nun wahrscheinlich auch Regisseur Dieter Wedel in die Riege der schwanzgesteuerten Ekelpakete einreihen. Zumindest bleibt ihm dieser Vorwurf von mehreren Kolleginnen nicht erspart. ... hier gehts weiter

Into the Water – Ein neuer spannender Roman von Paula Hawkins

into the water buchcover
Into the Water – Traue keinem. Auch nicht dir selbst

Beckford ist in malerischer Ort im Norden Englands, durch den sich ein romantisches Flüsschen mit einer gefährlichen Stelle an einer Flußbiegung – dem Drowning Pool schlängelt.
Doch eigentlich wollte Jules nie wieder an diesen Ort zurückkehren. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Schwester Nel muss sie sich um deren Beerdigung kümmern und um Nels pubertierendes Töchterlein. Dabei wird sie nicht nur mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern auch dem Schicksal von verschiedenen Frauen. Und alle haben wie ihre Schwester den Tod im Drowning Pool gefunden.
Denn Beckford ist ein Ort, um unbequeme Frauen loszuwerden. ... hier gehts weiter