Durchsuchen nach
Schlagwort: Wechseljahre

Wechseljahre und Menopause – der Körper stellt sich um, die Menstruation bleibt aus

„Voll der Horror?“ Keine Angst vor den Wechseljahren!

„Voll der Horror?“ Keine Angst vor den Wechseljahren!

“Wechseljahre – Das muss ja voll der Horror sein!“ meinte kürzlich eine Bekannte von mir. Sie ist Mitte Dreißig, kämpft sich als alleinerziehende und berufstätige Mutter und einigen Pfunden zu viel durchs Leben und ist notorisch sehr gestresst. Ich antwortete: „Hab keine Angst vor den Wechseljahren. Denn schlimmer wird es nicht werden!“ Keine Angst vor den Wechseljahren Mit den Wechseljahren hat die Natur einen wundersamen Mechanismus „ersonnen“, der den Grund hat, Frauen ab einem gewissen Alter vor dem Kinderkriegen zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Homöopathie – Globuli für Frauen in den Wechseljahren

Homöopathie – Globuli für Frauen in den Wechseljahren

Ich schätze einmal, dass die Befürworter der Homöopathie genauso zahlreich sind, wie ihre Gegner. Ich persönlich habe immer sehr gute Erfahrungen mit dieser Behandlungsmethode gemacht, sehe aber auch, dass sie – genauso wie die Schulmedizin – ihre Grenzen hat. Dennoch möchte ich an dieser Stelle keine medizinische Grundsatzdiskussion entfachen, aber ich möchte euch ermuntern, einmal über eine Behandlung mit homöopathischen Mitteln nachzudenken – falls ihr das nicht schon tut. Die Betrachtung des Patienten in seiner Ganzheit ist eine der großen…

Weiterlesen Weiterlesen

Lebenskunst für die Wechseljahre und eine Verlosung!

Lebenskunst für die Wechseljahre und eine Verlosung!

Während der Wechseljahre hält uns nicht nur unser Körper mit Hormonschwankungen, Hitzewallungen & Co in Atem – bzw. raubt uns den Schlaf – sondern wir durchleben auch einiges an seelischen Turbulenzen. Gut, wenn man in dieser seltsamen Zeit Freundinnen hat, mit denen man sich austauschen kann. Noch besser, wenn man einen Partner hat, mit dem man gemeinsam älter und alt werden kann. Für alle anderen Wechsel-Jahres-Fälle will dieses Buch ein Begleiter sein und uns zu mehr Lebenskunst in diesem spannenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie viel Schlaf ist gesund in den besten Jahren?

Wie viel Schlaf ist gesund in den besten Jahren?

Zu folgendem Artikel wurde ich a) von meinem Spiegelbild, b) von meinem Fitnessarmband und c) von Terry Pratchett inspiriert! Mein Spiegelbild sagt mir, dass ich blass bin und irgendwie fahl aussehe. Mein Fitnessarmband, das auch meinen Schlaf überwacht, sagt, dass ich zuwenig schlafe. Und Terry Pratchett sagt: Eine Ehe besteht immer aus zwei Personen, die beide schwören, dass nur der andere schnarcht. Letzere Inspirationsquelle werde ich nur am Ende kurz aufgreifen. Vielmehr geht es mir um die Frage: Wie viel…

Weiterlesen Weiterlesen

Hormonersatztherapie – Die Wechseljahre als Krankheit?

Hormonersatztherapie – Die Wechseljahre als Krankheit?

Habt ihr einmal Lust zu einem kleinen Test? Dann geht zu einem Frauenarzt, am besten funktioniert dieser Test bei einem Arzt und nicht bei einer Ärztin. Im Sprechzimmer beklagt ihr, dass ihr unter Hitzewallungen, Schlafstörungen und/oder Depressionen leidet. Ich wette mit euch, dass er dann zum Rezeptblock greift und euch eine Hormonersatztherapie verschreibt. Dazu wird er noch wunderbare und schöne Worte finden. Was ist eine Hormonersatztherapie? Es gibt wohl wenig medikamentöse Therapien, die so in der Diskussion stehen. Für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Phytoöstrogene – Hilfe aus der Natur in den Wechseljahren

Phytoöstrogene – Hilfe aus der Natur in den Wechseljahren

Begibt man sich als Frau in den besten Jahren einmal zum Frauenarzt und gebraucht dort vielleicht nur in einem Nebensatz das Wort “Hitzewallungen”, bekommt man mitunter sofort eine Hormontherapie, genauer gesagt: “Hormon-Ersatztherapie” empfohlen. Die Zufuhr synthetischer Hormone hat ein Für und Wider und ich werde dieses Thema einmal gesondert ansprechen. Aber wenn andere Indikationen eine solche Therapie nicht unbedingt notwendig machen, lohnt es sich wirklich, erst mal über Alternativen nachzudenken. Hier stehen an erster Stelle die sogenannten Phytoöstrogene. Und um…

Weiterlesen Weiterlesen