Browsed by
Kategorie: Literatur

Literatur für Frauen in den besten Jahren mit Sachbücher und Belletristik über starke Frauen und Mädchen, Mütter, Männer und Partnerschaft

Das Schuhrakel von Birgit Faschinger-Reitsam und Sabine Paul

Das Schuhrakel von Birgit Faschinger-Reitsam und Sabine Paul

In meinem Monatsrückblick vom Januar 2018 hatte ich euch erzählt, dass ich ein Schuhrakel zugeschickt bekommen habe. Und viele von euch wollten gleich wissen, was das ist. Ich habe in den letzten drei Monaten dieses Kartenset ausprobiert oder wie die Produkttest-Bloggerinnen immer sagen „auf Herz und Nieren“ geprüft. Zudem habe ich es an meinen Männern, den Freundinnen der Söhne, meinen Freundinnen und an unseren Gästen und Gästinnen getestet und deren Reaktion beobachtet. Und nun bin ich endlich soweit, dass ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Sleeping Beauties von Owen und Stephen King [Rezension]

Sleeping Beauties von Owen und Stephen King [Rezension]

In Dooling, einer Kleinstadt in den Apalachen werden alle Frauen, ob jung oder alt, Opfer einer seltsamen Schlafkrankheit. Denn sobald sie einschlafen, wird ihr Körper von einem insektenähnlichen Kokon umsponnen. Versucht man, sie von dem Kokon zu befreien, wachen sie auf und reagieren mit einer unglaublichen Aggression. Aber nicht nur Dooling ist betroffen, die sogenannte Aurora-Seuche breitet sich weltweit aus. Nur eine gewisse Evie Black, die sich im Zusammenhang mit einer Bluttat im Frauengefängnis von Dooling befindet, ist anscheinend immun….

Weiterlesen Weiterlesen

Into the Water – Ein neuer spannender Roman von Paula Hawkins

Into the Water – Ein neuer spannender Roman von Paula Hawkins

Beckford ist in malerischer Ort im Norden Englands, durch den sich ein romantisches Flüsschen mit einer gefährlichen Stelle an einer Flußbiegung – dem Drowning Pool schlängelt. Doch eigentlich wollte Jules nie wieder an diesen Ort zurückkehren. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Schwester Nel muss sie sich um deren Beerdigung kümmern und um Nels pubertierendes Töchterlein. Dabei wird sie nicht nur mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern auch dem Schicksal von verschiedenen Frauen. Und alle haben wie ihre Schwester den…

Weiterlesen Weiterlesen

Frauenliteratur – Meine immerwährende Weihnachts-Leseliste

Frauenliteratur – Meine immerwährende Weihnachts-Leseliste

Diese Literaturliste an Frauenliteratur richtet sich an Frauen, Schwestern, Freundinnen, Töchter, Mütter und an die Männer. Und sie soll eine Leseempfehlung darstellen für alle Frauen, die durchaus in der Lage sind, sich ihre Bücher selber zu kaufen (und zu schenken) Und das dürften doch wir alle sein, oder? Was ihr hier finden werdet sind Bücher, die ich selber gelesen habe, die mir empfohlen wurden und/oder die auf meiner eigenen Leseliste oder Wunschliste stehen. Wenn ihr noch Ergänzungen dazu habt, dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Aus dem Klappentext: Jede Frau ist schön – sie soll es nur nicht wissenOb in der Stadt, in Zeitschriften oder auf Instagram: Überall begegnen uns Fotos von trügerisch perfekten Frauenkörpern, die für schöne Achseln, Diäten und weißere Zähne werben. Bilder, die uns Unsicherheiten einreden, um uns die Lösungen gleich mitzuverkaufen. Man kann daran verzweifeln – oder man kann sich vom Optimierungswahn befreien, am besten mit Humor! Corinne Luca erzählt in ihrem Buch ehrlich und mit einem Augenzwinkern, was es heutzutage…

Weiterlesen Weiterlesen

Sex and the Dorf – Ein Roman von Julia Kaufhold [Rezension]

Sex and the Dorf – Ein Roman von Julia Kaufhold [Rezension]

Die symphatische Journalistin Caro wurde ganz fies und aus heiterem Himmel von ihrem Lebensgefährten verlassen. Nun wurschtelt sie sich aus einem großen, schwarzen Loch zurück ins Leben. Zähneknirschend hat sie sogar ganz tapfere Pläne gemacht.Ihr neues Projektziel lautet nun: Glücklich sein. Dafür hat sie sich folgende Zwischenziele notiert: Aufs Land ziehen Leute kennenlernen Neuer Mann / Sex Aber zuerst hat die Hamburgerin in einem Kaff namens Büttelsbüttel mit güllehaltigen Anpassungsschwierigkeiten zu kämpfen. Dazu kommen ihre neuen journalistischen Aufgaben beim ‚Büttelsbüttler…

Weiterlesen Weiterlesen