Browsed by
Schlagwort: Blogaktion

Verschiedene Blogaktionen in der Blogosphäre, an denen Frau Sabienes und andere Blogger teilnehmen oder die sie selbst organisiert

Ich bin zu alt für diesen Scheiss! Meine persönliche Murtaugh-Liste

Ich bin zu alt für diesen Scheiss! Meine persönliche Murtaugh-Liste

„Ich bin zu alt für diesen Scheiss!“ ist ein Spruch aus der Actionfilm-Reihe Lethal Weapon.Der fünfzigjährige Polizist Roger Murtaugh (Danny Glover) hat wohl damit seinen Frust gegenüber seinem jüngeren Kollegen Martin Riggs (Mel Gibson) herausgelassen – so genau weiß ich das aber nicht, da dieser Film nicht zu meinem Lieblingsgenre gehört. Der Spruch wurde dann fast 20 Jahre später in der US-amerikanischen Serie „How I met your mother“ wieder aufgenommen. Ich kenne diese Serie noch viel weniger, aber ich finde,…

Weiterlesen Weiterlesen

Heute bin ich glücklich weil … [Liebster Award 2017]

Heute bin ich glücklich weil … [Liebster Award 2017]

Damit das mal klar ist: Ich nehme keine Awards an! Niemals!!! Auf keinem meiner Blogs!!!Aber heute bin ich glücklich und da mache ich einmal eine Ausnahme. Dieser Award wurde mir von der lieben Herzkindmama verliehen und läuft sogar unter einem Motto. Es lautet: Discover New Bloggers und hebt sich dadurch erheblich von der üblichen Award-Verteilerei ab. Denn es ist immer gut, neue Blogger kennenzulernen und neben der Ehrung der eigentliche Sinn einer solchen Verleihung.  Deswegen gibt es heute also einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein April 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein April 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

So ruhig, wie der März für mich gewesen ist, so turbulent und arbeitsreich ging es im April bei mir zu. Und an manchen Tagen habe ich mich geärgert, dass ich die ruhige vergangene Zeit nicht mehr genossen habe. Aber der letzte Monat bestand nicht nur aus Arbeitsstunden, sondern war auch von reichlichen spannenden Aktivitäten geprägt. Und davon möchte ich euch heute erzählen. Frau Sabienes geht in die Oper Meine Eltern haben mich ja bereits in jungen Jahren an die klassische…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Mein März 2017 – Monatscollage und Monatsrückblick

Tja. Manchmal ist einfach nichts los. Und so war bei mir im März 2017 – nicht viel los. Ich hatte kaum Termine – nicht einmal einen windigen Zahnarzttermin und wenn, dann hätte ich natürlich auch kein Foto, das ich euch von einem solchen Event zeigen könnte. Ich hatte also sehr viel Zeit zum Arbeiten, was ich dann auch getan habe. März 2017 und der Frühling in meinem Garten Während ich also so brav in meinem Büro vor meinem Rechner sitze, explodierte…

Weiterlesen Weiterlesen

Monatscollagen: So war mein Februar 2017 – Ein Monatsrückblick

Monatscollagen: So war mein Februar 2017 – Ein Monatsrückblick

Auf dem Blog von Birgitt habe ich eine schöne Blogaktion gefunden, die sogar schon länger läuft. Sie heißt Monatscollagen und wie es der Name schon vermuten lässt, geht es hierbei um einen Monatsrückblick. Ich kenne die Birgitt als Fotobloggerin und denke, dass diese Aktion sich hauptsächlich an andere Fotoblogger richtet. Da ich aber im Moment nicht so viel an meinem Fotoblog Traumalbum arbeiten kann, habe ich mich entschlossen, dass ich mich mit diesem Blog mit diesem Monatsrückblick beteiligen werde. Was…

Weiterlesen Weiterlesen

Klassische Armbanduhren – Trägt man sowas überhaupt noch?

Klassische Armbanduhren – Trägt man sowas überhaupt noch?

Als ich noch ein Kind war, galt eine Armbanduhr als etwas ganz besonderes. Ich bekam meine erste Uhr von der guten Omi überreicht mit der Ermahnung, sie niemals zu stark aufzuziehen, weil sonst die Feder kaputt geht. Das hat natürlich nicht geklappt. Armbanduhren bekam man zur Firmung oder Konfirmation oder zum bestandenen Abitur geschenkt und von manchen Arbeitgebern beim Firmenjubiläum ausgehändigt. Auf seine Uhr war man stolz und man hat gut darauf aufgepasst. Klassische Armbanduhren Ich besitze einige Armbanduhren, aber…

Weiterlesen Weiterlesen