Heute bin ich gl├╝cklich weil … [Liebster Award 2017]

heute bin ich glücklich

Heute bin ich glücklich!

Damit das mal klar ist:
Ich nehme keine Awards an!
Niemals!!!
Auf keinem meiner Blogs!!!

Aber heute bin ich glücklich und da mache ich einmal eine Ausnahme. Dieser Award wurde mir von der lieben Herzkindmama verliehen und läuft sogar unter einem Motto. Es lautet: Discover New Bloggers und hebt sich dadurch erheblich von der üblichen Award-Verteilerei ab. Denn es ist immer gut, neue Blogger kennenzulernen und neben der Ehrung der eigentliche Sinn einer solchen Verleihung. 

Deswegen gibt es heute also einen Award-Artikel, obwohl ich keine Awards annehme.
Aber was solls.

Heute bin ich glücklich, weil ….

Heute bin ich glücklich

Zu einem Award gehören natürlich immer Fragen, die man beantworten muss.
Warum ich heute glücklich bin, erfahrt ihr ganz am Ende:

  1. Bist du sauer, dass du jetzt diese Fragen beantworten musst?
    Nein, ich rede ganz gerne über mich.
  2. Was würdest du gerade viel lieber mit deiner Zeit anfangen, als diese Fragen zu beantworten?
    Einen SEO-technisch perfekt optimierten Artikel mit exakt recherchierten Keywords schreiben, die Welt retten oder die Wäsche aufhängen.
  3. Wofür bist du nicht zu haben?
    Für Intrigen und rechtspopulistische Parolen (kommt manchmal aufs Gleiche raus)
  4. Was war das Blödeste, das du dir je gekauft hast?
    Im Frühjahr habe ich mir in einem Zustand von geistiger Umnachtung ein Gerät gekauft, mit dem man Kräuter häckseln kann. Eigentlich ist das sehr praktisch, aber ich besitze sowas schon.
  5. Welches Tier wäre dein ideales Haustier?
    Eigentlich eine Katze und wir führen manchmal ganz wichtige Diskussionen deswegen. Ich versuche, meinen Mann mit einer äußerst subversiven Taktik weichzukochen.
  6. Hast du einen Tipp zum Geldsparen für uns?
    Wenn ich mir nicht sicher bin, setze ich das „Objekt der Begierde“ auf einen Wunschzettel. Das geht auch im Netz bei Amazon oder Zalando. Wenn es dort einmal steht, brauche ich es oft nicht mehr.
  7. Vor was möchtest du andere warnen, weil du diesen Fehler schon gemacht hast?
    Vor mangelnder Selbstakzeptanz. Damit meine ich diese Fähigkeit, die gerade wir Frauen an den Tag legen, in dem wir uns selbst runterziehen und sogar fertig machen. Weil zum Beispiel das Haar nicht richtig sitzt oder das selbstgemachte Mousse au Chocolat in sich zusammenfällt. Oder weil der eigentliche Traumbody unter den Fettpölsterchen nicht mehr zu sehen ist.
  8. Wo bist du kulinarisch zu Hause?
    Eher südländisch, so lange ich weder Fisch noch Tomaten essen muss. Auf jeden Fall bin ich nicht in Frankreich zu Hause, denn essenstechnisch mag ich es lieber einfach und ohne viel avec.
  9. Wofür brichst du einen Streit vom Zaun?
    Wenn mich jemand für dumm verkaufen möchte und/oder mich hintergeht.
  10. Was machst du, wenn du traurig bist?
    Schokolade essen und Asterix lesen
  11. Vervollständige den Satz: Heute bin ich … weil …
    Mich machen auch die kleinen Dinge glücklich: Heute bin ich glücklich, weil ich heute wieder fit bin und alles im Griff habe. Mich hatte nämlich unsere dreitägige Fahrradtour am Wochenende sehr erschöpft.

Wie geht es nun weiter?

Einen solchen Award sollte man natürlich auch weiterreichen. Normalerweise mache ich das nicht, aber diesmal habe ich mir gedacht, dass ich mal anderen Bloggern auf die Nerven fallen könnte.
Ich habe mir 3 Bloggerinnen ausgesucht, die ich schon ungefähr seit dem Beginn meiner eigenen Bloggerei kenne und schätze. Sie bloggen ziemlich unprätentiös und ziehen ihr Blog-Ding ungeachtet aller neuen Blog-Moden durch. Und das ist heutzutage sehr bemerkenswert.
Ich nominiere also:

  1. Sandra von Always-Sunny.de wegen ihrer wunderschönen Blogaktionen
  2. Daggi von Daggis-Welt.de wegen ihrer Rezenzionen und ihrem unermüdlichen Einsatz für die Buch-Challenge, bei der ich auch mitmache
  3. Romy von Absolut-Ehrlich.de wegen ihrer absolut ehrlichen Produkttests.

Nehmt ihr diese Auszeichnung an?Liebster Award

So funktioniert der Liebster-Award:

– Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat
– Nominiere weitere Blogger für den Liebster Award
– Verlinke den Blog in deinem Artikel
– Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
– Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel
– Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel
– verlinke deinen Artikel zum Liebster Award hier in den Kommentaren

11 Fragen für ein Halleluja:

Dies sind meine Fragen an euch:

  1. Wie viel Zeit verwendest du im Schnitt pro Woche für deinen Blog?
  2. Schielst du manchmal nach deinen Besucherzahlen?
  3. Lesen deine Familienmitglieder deine Artikel?
  4. Wie viele Awards hast du schon erhalten?
  5. Was (oder wer?) kann dir den Schlaf rauben?
  6. Was wäre dein Traum-Urlaubsziel und warum?
  7. Auf welchen Sozialen Netzwerken bist du aktiv?
  8. Wenn du Zeit (und Geld und Talent) für ein neues Hobby hättest – was würdest du am Liebsten beginnen?
  9. Machst du aktiv Musik? Wenn ja: Welche Richtung, welches Instrument?
  10. Wenn du auf dein Leben zurückblickst: Welchen Zeitabschnitt würdest du noch einmal gerne erleben?
  11. Was ist deine beste Eigenschaft? (Selbstlob ist erwünscht!)

Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Fragen nicht allzu sehr stresse und bin schon sehr, sehr, sehr auf eure Antworten gespannt!

Alle Fotos (außer dem Award-Button): Heute bin ich glücklich ©frau-sabienes.de
Text: Heute bin ich glücklich weil … [Liebster Award 2017] ©frau-sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Heute bin ich glücklich weil ... [Liebster Award 2017]

17 Kommentare zu “Heute bin ich gl├╝cklich weil … [Liebster Award 2017]

  1. Sandra

    Hallo Sabine,

    ich werde den holden Gatten n├Ąchste Woche mal vorsichtig ankitzeln und von der Notwendigkeit Katzenhaare auf dem Boden lieben zu lernen, ├╝berzeugen ­čśë . Dass du Asterix liest, war mir ├╝brigens auch neu, ich wette aber fast darauf, dass Troubadix einer deiner Lieblingscharaktere ist, oder?
    So oder so, ich f├╝hle mich geehrt ÔÖą und werde mich mit deinen Fragen auseinandersetzen.

    Liebe Gr├╝├če
    Sandra

    1. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Sandra: Wieso Troubadix? Der wird doch st├Ąndig verhauen oder an den Baum gefesselt. Ich bin eher die Gutemiene ­čśë
      LG Sabienes

    2. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Sandra: Ach so!!!! Da hast du wieder Recht!
      LG Sabienes

  2. Daggi

    Ich habe deine Warnung noch gelesen und habe mir ├╝berlegt, ob ich mich unsichtbar machen soll, aber ehrlich gesagt hatte ich nicht damit gerechnet, dass du auf mich abzielst ­čÖé

    Vielen lieben Dank, ich werde mich im Laufe des Urlaubs n├Ąher damit besch├Ąftigen.

    LG
    Daggi

  3. Ella

    Klasse ­čśÇ vielen Dank, dass du mitgemacht hast. Im Zuge deiner Antworten m├Âchte ich dir folgenden Deal anbieten. Tausche „Schokolade und Asterix-Heft“ gegen Kr├Ąuter H├Ącksler. ├ťbrigens, die Gr├╝├če vom Lokf├╝rer sind bei mir angekommen, danke! LG Ella

    1. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Ella: ├ťber den Deal k├Ânnten wir reden! Lustig Idee!
      Ich wollte dich schon nach dem Lokf├╝hrer fragen. Das war eine lustige Begegnung.
      LG Sabienes

    1. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Kristina: Liebe Gr├╝├če zur├╝ck! ­čśë
      LG Sabienes

  4. Romy Matthias

    Oh, normalerweise bin ich einer der Leute die hoffen dass der Kelch der Awards an mir vorbei geht. Aber dieses mal nehme ich ihn an. Ich freu mich. Nur wird es mir nicht m├Âglich sein, ihn weiterzureichen, da ich beruflich zu sehr eingespannt bin und derzeit nicht wirklich Zeit habe f├╝r den Blog. Sei mir nicht b├Âse. LG Romy

    1. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Romy: Das macht gar nichts, ich kann dich gut verstehen. F├╝hle dich einfach mal geehrt!
      LG Sabienes

  5. Nalan

    Das ist ein sch├Ânes Thema und wirklich sch├Ân geschrieben. Ich als Blogger Neuling wusste bisher nicht was ein Award ist? Jetzt hab ich das Prinzip verstanden­čśŐ­čśŐ Aber sind die Fragen nicht etwas viel? Mir w├╝rde da schon nichts mehr einfallen oder ich w├╝rde wiederholen ­čś× . Aber ich bin ja auch noch unge├╝bt… tolles Wochenende w├╝nsche ich­čÖő

    1. Frau Sabienes Beitragsautor

      @Nalan: Dir wird bestimmt was einfallen und eigentlich k├Ânnte man Fragen auch unbeantwortet lassen, wenn sie einem nicht gefallen.
      LG Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.