Harninkontinenz – Was ihr √ľber das Thema Blasenschw√§che wissen solltet

Harninkontinenz – Was ihr √ľber das Thema Blasenschw√§che wissen solltet
Harninkontinenz

Heute geht es um das Tabuthema Harninkontinenz

Als ich damit begann, über das Thema Harninkontinenz oder Blasenschwäche zu recherchieren, war ich über die Statistik schockiert.
Man schätzt nämlich, dass rund die Hälfte aller Frauen in den Wechseljahren mit diesem Problem konfrontiert sind. Aber da die Dunkelziffer so hoch ist, gibt es keine allzu verlässlichen Statistiken.

Harninkontinenz ist nicht schön, ziemlich peinlich und gilt als DAS Tabuthema – auch wenn viele von uns damit zu tun haben. Deswegen wird es einmal höchste Zeit, dass wir damit aufräumen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Wasservergiftung РWie gefährlich ist es, zu viel zu trinken?

Wasservergiftung РWie gefährlich ist es, zu viel zu trinken?
wasservergiftung

Wasservergiftung – Was zu viel ist, ist zu viel

Wasservergiftung?
Das war ungefähr das Letzte, an das ich gedacht habe, als ich diesen Artikel geschrieben habe. Darin hatte ich euch erzählt, wie ich es schaffe, 3 Liter Wasser am Tag zu trinken.
Anfang April erreichte mich ein Kommentar von Andreas Neuss:

Wer sagt, dass man drei Liter am Tag trinken soll? Wussten Sie schon, das das zu Jodmangel führt?

Nein, das wusste ich natürlich nicht.
Aber die Angelegenheit ließ mir keine Ruhe. Und nach einigen Recherchen zu dem Thema „Kann man auch zu viel Wasser trinken?“ bin ich heilfroh, dass ich mir hier nie mit dem Anspruch der Allwissenheit umgeben habe. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schlaganfall РWie ihr die Symptome erkennt und wie ihr helfen könnt

Schlaganfall РWie ihr die Symptome erkennt und wie ihr helfen könnt
schlaganfall symptome

Ein Schlaganfall kann jeden treffen

Von einem Schlaganfall kann jeder Mensch betroffen werden, ganz gleich wie alt er ist, ob er gesund lebt oder nicht.
Aber wenn man sich wie wir in den besten Jahren befindet, ist man natürlich eher betroffen. Entweder haben wir persönlich damit zu kämpfen oder wir kennen Fälle im Familien- oder Freundeskreis.
Und da dies natürlich ein richtig schlimmes Schicksal sein kann, will ich heute etwas für die ersten Symptome eines Schlaganfalls schreiben. Denn es ist sehr wichtig, solche Warnzeichen zu erkennen. Denn hier kommt es buchstäblich auf die Sekunde an.
Und dann möchte ich noch noch ein paar Worte über die Vorsorge verlieren, damit ihr wisst, wie ihr euch schützen könnt. ... hier gehts weiter

→ Mehr

9 Fehler beim Duschen, die ihr bestimmt auch schon gemacht habt

9 Fehler beim Duschen, die ihr bestimmt auch schon gemacht habt
fehler beim duschen

Manche dieser Fehler beim Duschen mache ich auch

Die Duschkabine gehört zu meinen liebsten Inventare im Haus.
Morgens nach dem Aufstehen macht sie mich fit für den Tag und entspannt gleichzeitig meine Muskulatur. Nach dem Sport ist sie eine willkommene Erfrischung. Und gerade an diesen schwül-heißen Sommertagen ist die Dusche für mich eine Wohltat, auf die ich nicht verzichten möchte.

Duschen hat die noch in meiner Kindheit übliche Katzenwäsche am Waschbecken zu hundertprozent abgelöst und ein Bad nehme ich nur noch im Winter.
Was ich aber bislang nicht wusste ist, dass man auch Fehler beim Duschen machen kann! Ich habe mich darüber schlau gemacht und musste feststellen, dass auch ich noch dazu lernen kann.
Und meine neuesten Erkenntnisse muss ich natürlich wie immer mit euch teilen! ... hier gehts weiter

→ Mehr

Die sch√∂nen Seiten des √Ąlterwerdens – Das Leben jenseits der F√ľnfzig

Die sch√∂nen Seiten des √Ąlterwerdens – Das Leben jenseits der F√ľnfzig
die schönen seiten des älterwerdens

Die schönen Seiten des Älterwerdens sind gar nicht so schlecht!

Mit Zwanzig hatte ich mit allen Frauen jenseits der Vierzig Mitleid.
Mit Dreißig konnte ich mir gar nicht vorstellen, einmal über Fünfzig zu sein.
Und an meinem vierzigsten Geburtstag wäre ich beinahe einem Anfall von Selbstmitleid erlegen.

Nun bin ich Ende Fünfzig und entdecke die schönen Seiten des Älterwerdens.

Und wenn ihr zu den eher jungen Leserinnen meines Blogs gehört, dann kann ich euch nur sagen: Don’t panic!

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Die Kinder sind erwachsen

Natürlich vermisse ich manchmal die Zeit, als die Kinder noch klein gewesen sind. Dieses kuschelige Gefühl, diese Innigkeit des Zusammenlebens war schon etwas ganz besonderes.
Was ich wirklich nicht vermisse, sind Monster, die unter dem Bett wohnen und nur nächtens sichtbar werden. Und an die leidigen Elternabende, eingekeilt zwischen lauter Angeber-Eltern, die ihre Göre für eine Mischung zwischen Albert Einstein und Yehudi Menuhin halten, denke ich auch mit lauter Grauen zurück.
Was ich ebenfalls nicht vermisse, sind erzieherische Grundsatzdiskussionen, zum Beispiel über die Notwendigkeit von frischem Gemüse und Schlafenszeiten.
Jetzt genieße ich das Gefühl, miteinander auf Augenhöhe zu begegnen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Braucht Frau Sabienes ein Tattoo? Was spricht daf√ľr, was dagegen?

Braucht Frau Sabienes ein Tattoo? Was spricht daf√ľr, was dagegen?
tattoos für frauen

Soll ich mir ein tattoo stechen lassen?

Immer, wenn ich ins Fitnessstudio gehe, schäme ich mich ein bisschen.
Denn ich gehöre zu den wenigen der dortigen Kunden, die ohne ein Tattoo herumlaufen.

Dabei sind schätzungsweise 75 Prozent meiner Mitturner, ob nun jung oder alt, männlich oder weiblich, tätowiert. Die restlichen 25 Prozent tragen ihre Tätowierung vielleicht an einer der unaussprechlichen Körperstellen, die ich zwischen Butterfly und Stepper nicht zu sehen bekomme.

Nun stellt sich mir die Frage: Soll ich mich als Frau in den besten Jahren tätowieren lassen? ... hier gehts weiter

→ Mehr