Die Saalburg im November 2018 – Monatscollage und Monatsr├╝ckblick

Die Saalburg im November 2018 – Monatscollage und Monatsr├╝ckblick
römerkastell saalburg monatsrücklich november

Ein Ausflug auf dieSaalburg und mehr – Mein Monatsrückblick für den November 2018

Irgendwie ging der November viel zu schnell vorbei. Dabei ist das ja seit neuestem immer so, dass die Zeit viel schneller vergeht, als früher und ich weiß gar nicht, wie ich oft ich schon darüber geklagt habe.
Es war aber auch im November viel bei uns geboten: Arbeit, Organisation von diversen Dingen und vor allen Dingen Familienangelegenheiten.
Ich werde euch aber nicht mit Details langweilen, sondern nur einen kleinen Monatsrückblick wagen.

November 2018 – Monatscollage und Monatsrückblick

In Bayern startet der November mit einem Feiertag (Allerheiligen). Das hat bei uns in der Grenzregion zwischen Bayern und Hessen zur Folge, dass alle, wirklich alle! nach Frankfurt zum Shoppen fahren. Und wir haben uns auch nach Hessen gewagt, aber die Mainmetropole ließen wir links liegen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

La Palma und Computerprobleme – Monatsr├╝ckblick Oktober 2018

La Palma und Computerprobleme – Monatsr├╝ckblick Oktober 2018
la palma monatsrückblick oktober

La Palma und sonstiges aus dem Monat Oktober

Mein Oktober war nicht ganz so stressig, wie manche Monate zuvor, denn schließlich war ich im Urlaub!
Wir (mein Mann und ich) haben uns eine Woche auf La Palma gegönnt. Dabei haben wir nichts anderes gemacht, als gewandert, herumgefahren und gestaunt.

La Palma – La Isla Bonita

la palma la isla bonita

Ich habe noch nicht alle Fotos vom Urlaub bearbeitet aber ein paar kann ich euch schon zeigen.

la palma

Dämmerung auf La Palma

Dieser Anblick erwartete uns in unserer Hotelanlage: vorne der Pool, hinten das Meer und ganz, ganz hinten konnte man an guten Tagen die Insel Teneriffa und den Teide sehen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Wir sind bunt und wir sind anders! Monatscollage September 2018

Wir sind bunt und wir sind anders! Monatscollage September 2018
wir sind bunt

Wir sind bunt und wir sind anders!

Eigentlich hatte ich mir mein Leben im September ganz anders vorgestellt.
Denn eigentlich wollte ich außer ein paar Kundenprojekten und der Steuererklärung nur noch mit meiner Vespa durch die Gegend cruisen und nebenher ein bisschen im Garten rumfummeln.
Aber es kam ganz anders und Schuld daran hatte eben dieser Motorroller.

Wenn ein Designer einen Sattel für eine Vespa designt … 

sattel vespa undicht

Meine Vespa ist nicht dicht

Bei diesem Vespa-Modell haben sich die Designer etwas ganz besonderes ausgedacht. Sie haben dem Sattel eine besondere Steppnaht verpasst, die sich einmal schick um die Sitzfläche schwingt. Das sieht zwar super aus, ist aber trotzdem Mist. Denn die Naht ist nicht wasserdicht.
Nach einem Regenguss hatte sich der Sattel derart mit Wasser vollgesaugt, dass ich nach zehn Minuten Fahrt einen komplett nassen Hosenboden hatte. Beim nächsten Versuch konnte ich dann mit den Handballen ziemlich viel Wasser aus den Nähten pressen. Meine Hose war dann nicht mehr ganz so nass, aber dennoch: ... hier gehts weiter

→ Mehr

Unterwegs mit dem Trike und der Vespa – Monatsr├╝ckblick August 2018

Unterwegs mit dem Trike und der Vespa – Monatsr├╝ckblick August 2018
unterwegs mit trike und vepa

Unterwegs mit Trike und Vespa

Der August ist so dermaßen schnell vergegangen, dass ich es kaum fassen kann.
Einerseits bin ich darum ganz froh, weil mit dem August auch diese unsägliche Hitze vorbei ist. Es hat zwar bei uns mittlerweile immernoch nicht ausreichend geregnet, aber ich hoffe, dass sich die Natur trotzdem langsam erholen wird.
Andererseits wird es Zeit, endlich ein paar unangenehme Dinge anzupacken.
Und eins davon nennt sich „Steuererklärung“.
Oder wie es eine Bloggerfreundin neulich ausgedrückt hat: „Ich erkläre dem Finanzamt die Steuer.“
Was ich so gesehen ganz witzig finde. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Offline-Shopping, Essbare Klause und mehr: Monatscollage Juli 2018

Offline-Shopping, Essbare Klause und mehr: Monatscollage Juli 2018
offline-shopping monatscollage

In meiner Monatscollage erzähle ich unter anderem vom Offline-Shopping und der Essbaren Klause in Darmstadt

Ich bin diesmal mit meiner Monatscollage überpünklich, denn der Juli ist ja nur ganz knapp vorbei. Aber ich bin ab heute Nachmittag eine Woche lang mit dem Trike in Südtirol unterwegs und werde zwischen zwei Alpenpässen selbstverständlich nicht bloggen.
Zwar bin ich mit diesen ganzen DSGVO-Arbeiten noch nicht durch. Dennoch war der Juli nicht ganz so arbeitsreich (und dadurch automatisch unspektakulär) wie die vorherigen Monate.

Und davon werde ich euch heute in meiner Monatscollage erzählen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schuhdrama und Triken – Meine Monatscollage und Monatsr├╝ckblick Juni 2018

Schuhdrama und Triken – Meine Monatscollage und Monatsr├╝ckblick Juni 2018
schuhdrama monatsrücblick

Schuhdrama im Juni

Mein Juni war für meinen Geschmack immernoch zu arbeitsreich. Aber immerhin bin ich den letzten vier Wochen dazu gekommen, wieder mehr Sport zu machen. Im Schnitt gehe ich einmal pro Woche ins Fitnessstudio (morgens, wenn es noch nicht zu heiß ist), einmal mache ich Aquajogging und einmal gehe ich Walken. Und ich habe mich in die Ernährungsmethode nach Low Carb mehr hineingekniet, was bedeutet, dass ich mich im Moment sehr gesund ernähre. Wahrscheinlich hätte ich ohne diese Maßnahmen dieses Arbeitspensum nicht durchgestanden. ... hier gehts weiter

→ Mehr