Sport in den Wechseljahren – Acht gute Gr├╝nde f├╝r mehr Fitness

Sport in den Wechseljahren – Acht gute Gr├╝nde f├╝r mehr Fitness
sport in den wechseljahren

Sport ist für Dich Mord? Dann gebe Dir heute acht gute Gründe, jetzt damit anzufangen

In Sachen Sport in den Wechseljahren scheint es zwei verschiedene Sorten von Frauen zu geben:
– die einen legen nun erst richtig los,
– die anderen haben überhaupt keine Lust dazu.

Dabei scheint es kaum keine Rolle zu spielen, ob die Frauen früher sportlich aktiv gewesen sind, oder nicht.

Egal, zu welcher Gruppe Du Dich zählst, möchte ich Dich trotzdem bitten, weiterzulesen. Denn entweder kann ich Dich in deinen sportlichen Ambitionen bestärken oder ich setze Dir einen Floh ins Ohr. Und dieser wird garantiert Dein Leben positiv verändern. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ratgeber f├╝r die Wechseljahre – Buchliste f├╝r Frauen in den besten Jahren

Ratgeber f├╝r die Wechseljahre – Buchliste f├╝r Frauen in den besten Jahren
ratgeber für die wechseljahre

Ratgeber für die Wechseljahre, die informieren und nicht nerven

Längst hat auch der Buchmarkt das Thema Wechseljahre für sich entdeckt und man fühlt sich als Frau in den besten Jahren fast schon überschwemmt von den vielen Ratgeber.
Mit Ratgebern ist es ja immer so eine Sache. Wenn man sie sich kauft, geht man mit dem guten Gefühl nach Hause, dass jetzt alles gut wird. Und das gilt natürlich auch für das Thema Frauen in den Wechseljahren. Denn jede Frau ist anders, jede Frau hat ihre ganz individuellen Grundvoraussetzungen und ihre eigene Problematik.
Mich nervt es, wenn solche Ratgeber mit weichgespülten Hochglanzfotos von Frauen auftrumpfen, die es so eigentlich gar nicht gibt. Und bei denen einfach alles so easy läuft, weil sie die ganze Familie sippenhaftmäßig auf eine Spezialdiät gesetzt hat, die in den Wechseljahren einfach gut tut. Und deren Chef nun ganz selbstverständlich den Kurs in Hormon-Yoga unterstützt.
Solche Klischees helfen mir und anderen in ihrem Alltag nicht viel weiter und nerven nur noch.
Ich habe deswegen versucht, in meiner Bücherliste Ratgeber aufzunehmen, die NICHT nerven, sondern informieren. Oder lustig sind. Oder beides.
Viele dieser Bücher habe ich selbst gelesen oder angelesen. Andere wurden mir von Freundinnen empfohlen. 

Viel Spaß beim Stöbern!

→ Mehr

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun k├Ânnt

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun k├Ânnt
schlafprobleme in den wechseljahren

Echt nervig für viele Frauen: Schlafprobleme!

Heute geht es endlich einmal wieder um eines der Kernthemen dieses Blogs, also um Probleme in den Wechseljahren. Aber bevor ich loslege, möchte ich euch etwas fragen:

Wie habt ihr heute Nacht geschlafen?

  • Gut?
  • Gar nicht?
  • Schlecht?
  • Ab 4 Uhr war die Nacht zu Ende?

Wenn ihr heute Nacht (und all die anderen Nächten zuvor) nicht besonders gut geschlafen habt, dann kann ich euch beruhigen: ihr seid nicht allein! Denn ungefähr die Hälfte aller Frauen in den besten Jahren klagen über Schlafprobleme in den Wechseljahren.

Ich habe da auch so einiges hinter mir und kann euch ein paar Tipps geben. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Ganzheitlich durch die Wechseljahre: Teilnehmer f├╝r eine Studie gesucht!

Ganzheitlich durch die Wechseljahre: Teilnehmer f├╝r eine Studie gesucht!
ganzheitlich durch die wechseljahre

Innovative Studie an der Uniklinik Hamburg: Ganzheitlich durch die Wechseljahre

Wenn ihr meinen Blog bereits länger verfolgt, dann habt ihr vielleicht schon gemerkt, dass ich sehr viel von alternativen und ganzheitlichen Behandlungsmethoden halte.
Nach wie vor bin ich der Meinung, dass es sich lohnt, bei Hitzewallungen und anderen typischen Beschwerden in den Wechseljahren es mit solchen Therapien zu probieren. Ich habe mir in meiner schlimmsten Hitzewallungszeit die Möglichkeit einer Hormonersatztherapie zwar offen gehalten. Aber letztendlich habe ich es mit Homöopathie und Naturheilkunde geschafft, da durchzukommen. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Warum Magnesium in den Wechseljahren so wichtig ist

Warum Magnesium in den Wechseljahren so wichtig ist
Magnesium wechseljahre hitzewallungen

Erste Hilfe bei Hitzewallungen, Schlafstörungen & Co: Magnesium!

Bei manchen von euch fängt es früher an, bei den anderen später.
Aber sobald ihr das 40. Lebensjahr überschritten habt, werden eure Eierstöcke so langsam damit beginnen, die Produktion von Östrogen und Gestagen einzustellen. Euer Körper folgt damit einer ganz natürlichen Logik. Denn mit der zum Erliegen kommenden Produktion von Eizellen wird verhindert, dass ihr mit zunehmenden Alter noch Kinder ausgetragen werdet.
Eine solche Umstellung geht natürlich nicht immer ganz ohne Probleme ab. Und viele Frauen in den besten Jahren klagen über die verschiedensten Beschwerden. ... hier gehts weiter

→ Mehr

Schwanger in den Wechseljahren oder: Wie lange muss ich verh├╝ten?

Schwanger in den Wechseljahren oder: Wie lange muss ich verh├╝ten?
schwanger in den wechseljahren

Schwanger in den Wechseljahren? Das kann doch gar nicht sein, oder?

Ich denke, es wird einmal wieder Zeit für einen Artikel, der etwas mit dem Thema dieses Blogs zu tun hat. Es wird sich heute einmal wieder um die Wechseljahre drehen und um das heiße Thema „Schwanger in den Wechseljahren“.
Ich bin auf Idee zu diesem Artikel gekommen, weil ich zwei Frauen kenne, die Mitte bis Ende Vierzig noch einmal schwanger geworden sind.
Bei der einen war es einfach „dumm gelaufen“, bei der anderen ein ganz großes Glück.

Schwanger in den Wechseljahren?

Eine natürliche (also ohne Hormonbehandlung herbeigeführte) Schwangerschaft jenseits des 45. Lebensjahrs ist zwar selten, dennoch aber möglich.
Denn während der Wechseljahre findet zwar eine hormonelle Umstellung statt, die den Zyklus verändert. Die Eierstöcke sind immer weniger aktiv und ein Eisprung wird immer seltener stattfinden.
Dennoch ist es möglich, dass euch auch nach mehrmaligen Ausbleiben der Periode ein kleines Wunder geschieht – und schon seid ihr fruchtbar und vielleicht bald darauf schwanger. ... hier gehts weiter

→ Mehr